LichtClan - SchattenClan
Vielstimmiges Geheul ertönt über dem Tal der wölfe. In einer Senke vor dem Bergland wohnen sie, die 3 Rudel. Licht-,Schatten- und Blutclan.
Doch ihr Überleben ist bedroht! Neben Kämpfen untereinander, hat sich nun auch der Mensch in das Leben der Wölfe eingemischt!
Werden sie die Bedrohung überstehen?!
Sei dabei!!!


Wölfe-RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Wiederbelebung des RPGs initiiert - bitte alle Wiedereinsteiger kurzen Kommi bei ihrem Charakterbogen zu hinterlassen, um zu sehen wer tatsächlich da ist!

Teilen | 
 

 Neue Anfänge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Neue Anfänge   Fr Feb 10, 2012 6:54 pm

Der Winter beginnt sich seinem Ende zu nähern. Neues beginnt. Der Schnee zieht sich zurück, das grün wächst und die ersten Frühlingskräuter schieben sich aus dem kalten Boden. Eine neue Zeit beginnt, auch für die Wölfe! Eine neue Zeit beginnt! Was wird wohl alles passieren?


Viel Spaß ;)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Fr Feb 10, 2012 7:15 pm

Kaala trat an den Rüden heran und sah Shaya wachsam an. "Hallo Shaya. Hat Leyla dir bereits gesagt, was wichtig ist?!",fragte sie und sah den Welpen streng an. Warum mischte sich die Kleine in Dinge ein,die sie nichts angingen?, fragte sich die Wölfin und hob den Kopf, ihre Augen leuchteten und ein Kribbeln auf ihrer Brust signalisierte ihr dass das Sichelmal ebenfalls zu leuchten begann.


Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Fr Feb 10, 2012 9:34 pm

Red nickte "Na gut Shaya" meinte er grinsend, auch wenn das Grinsen wegen der schmerzen etwas schief geriet. Als Jde sich dann um ihn kümmerte biss er die Zähne zusammen und knrrte leise, es tat höllisch weh. /7haya bleib bei mir// dachte er. Happys Botschaft, die Ankunft des Fremden und Kaalas bemerkte er alles nicht da er damit beschäftigt war nicht vor Schmerzen in hnmacht zu fallen.
Nach oben Nach unten
Yuvia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 12

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Fr Feb 10, 2012 10:19 pm

Yuvia sass ruhig in einer Ecke von Jades Bau und versuchte mit Merkwürdigen verrenkungen, die Spinnweben mit der Schnauze auf ihre schulter zu drücken, während ihre bernsteinfarbenen Augen umherwanderten und schliesslich an shaya hängen blieben. Wer waren denn die Beiden BlutClaner? Ich erinnere mich nicht sie schoneinmal gesehen zu haben... Sie nuschelte ein wenig da sie immernoch versuchte die Spinnweben an der richtigen Stelle zu halten....

Marou hatte immernoch die Ohren Angelegt. mit Argwohn betrachtete er die Fremde. Zwar schien von ihr keine Gefahr auszugehen, dohc man konnte nie sicher sein. Sein nackenfell war aufgestellt.Er wandte sich zu arizona. Inzwischen war es spürbar wärmer geworden, als sei der Winter in seinen letzten Zügen...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Claw

avatar

Anzahl der Beiträge : 82
Anmeldedatum : 11.09.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 11, 2012 10:36 am

Claw ief neben Angel her ins Gebiet des Schattenclans. Als er durchs Wasser schwam wurde ihm kalt und er war froh auf der anderen Seite herraus zukommen. Dort schüttelte er sich um das ganze Wasser aus seinem Fell zu bekommen. "So und jetzt?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 11, 2012 11:33 am

Kaala trat an Yuvia heran und nahm ihr die Spinnweben ab. Sie drückte sie an die Wunde damit die Älteste sich nicht weiterhin so verrenken musste. Die Jägerin seufzte. "Das macht keinen Unterschied. Der BlutClan wird immer größer, es wird immer schwerer sich gegen diese Brut zu werden oder gar alle zu kennen...",meinte sie und verzog das Gesicht.
"Ich bin zurückgekommen um zu helfen, aber wie kann ich den helfen? Ich sitze hier fest und muss darauf warten dass der BlutClan angreift um Asmodina die Stirn bieten zu können.",fragte sie sich und bemerkte erst hinterher dass sie die Worte auch laut ausgesprochen hatte. Welche Aufgabe hatte der Götterwolf ihr nur aufgegeben?
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 11, 2012 11:48 am

Namid sah zu Kaala herüber. Zurück gekommen ? War sie etwa weg? Laut fragte er aber "Blutclan?" Er sah sich um. Es war ihm nicht sehr geheuer zwischen so vielen unbekannten Wölfen zu sein. Sie waren verletzt. Was ist hier blos los? Hier ist alles so andderes an an dern orten wo ich schonn war. er sah sich um um alle Wölfe sehen zu können.
Nach oben Nach unten
Shaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 969
Anmeldedatum : 09.07.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Lichtclan
Alter: 2

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 11, 2012 12:11 pm

Shaya beobachtete ihre Mutter und den Fremden. Warum schleppte ihre Mutter den denn an? Was hat er hier verloren?,dachte sie. "Um Asmodina die Stirn zu bieten bin ich da. Asmodina ist meine Angelegenheit", sagte Shaya zu ihrer Mutter, ihre Stimme klang etwas kühler als gewollt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 11, 2012 1:34 pm

Kaala verzog das Gesicht, eine eisige Kälte glänzte in ihren Augen. "Vergiss nicht wer ich bin! Ich bin nicht einer Deiner Untertanen!",sagte sie. Sie spürte Jade´s Blick auf sich ruhen und hörte die gedankliche Frage wie sie ihre Stimme so gefühllos klingen lassen konnte.
Kaala sah zu Namid. "Der BlutClan ist eine Meute mordender Wölfe, die weniger Wert sind als ein Ringelschwanz*", sagte sie und lächelte ihn an. Einen kurzen Augenblick lang lag Verständnis und Wärme in ihrem Blick, dann jedoch drehte sie sich zu Shaya.
"Der Götterwolf hat mich zurückgeschickt, weil der BlutClan zu einem echten Problem wird, es ist meine Aufgabe meinen Potegé** zu vernichten!",sprach die Silberne und drückte neue Spinnweben auf Yuvia´s Wunde.
Dann lächelte sie auf Happy herab, der gerade heringekommen war. "Na,Kleiner?! Hast du deine aufgetregene Aufgabe heute schon erledigt?",fragte sie und der Jungwolf nickte grinsend, Kaala deutete auf Yuvia, damit Happy sie ablöste und die Älteste nicht wieder selbst die Spinnweben festhalten musste.

* Ringelschwanz ist eine andere Bezeichnung für Omega ;)

** wird das so geschrieben?
Nach oben Nach unten
Yuvia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 12

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 11, 2012 3:30 pm

Yuvia hatte den Fremden erst jetzt bemerkt. Als Happy den Bau betrat, lächelte sie ihn freundlich an. Die Fähe blickte ein wenig verwirrt zwischen Shaya und Kaala hin und her. Der BlutClan versteckt sich regelrecht hinter Asmodina. ES sind nur ihre Teufelskräfte, die es ihr Möglich machen, diesen haufen idioten immerwieder aufs Neue auf uns loszulassen. Ohne ihre Kräfte... Die Fähe merkte gar nicht dass auch sie ihre Gedanken aussprach. [b]Wäre sie wohl niemals hierhergekommen und hätte den BlutClan angeführt...Dann wäre sie genauso schwach wie die anderen aus ihrem Rudel...[b]
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 11, 2012 3:43 pm

"Pieep", machte White Cap und öffnere vorsichtig wieder die Augen. Würden die Wölfe sie wirklich nicht fressen wollen?.

Nein, tatsächlich nicht. Trotzdem war ihr das alles sehr unheimlich. Ihre kleinen Knopfaugen guckten unauffällig umher, um den schnellsten Fluchtweg in ein dichtes Gebüsch ausfindig zu machen.

Archimedes schlich vorsichtig hinter die Wildsau. Ja, sie war allein... und schmackhaft! Archimedes lief das Wasser im Munde zusammen. Erst jetzt merkte er, wie hungrig er war. Aber erst mussten sie das Wildschwein erlegen und das war nicht einfach, denn es war viel größer und schwerer als er. Allein im offenen Kampf hätte er nie eine Chance. Trotzdem musste es ihm gelingen, die Sau so zu erschrecken, dass sie in Panik geraten und trotz ihrer Überlegenheit die Flucht ergreifen würde. Eine Flucht, die es den beiden lauernden Fähen vor die Schnauzen treiben musste.

Vorsichtig ging er in Position. Er wusste, dass die nächsten Sekunden entscheident sein würden und war hochkonzentriert. Mit einem hohen Satz sprang er aus seinem Versteck und bellte aus Leibeskräften. Es war ein Getöse, als wenn sich ein ganzes Rudel auf das Wildschwein stürzte. Und es funktionierte! Die Wildsau ging vor Schreck mit allen vieren gleichzeitig in die Luft. Dann raste sie voller Entsetzen davon. Archimedes stürzte hinterher. Er knurrte und bellte noch immer. Aber er versuchte nicht, das Schwein einzuholen. Er würde es nur vor sich hertreiben, ermüden und zur leichten Beute machen.

Medea sah das Schwein kommen. Sie wusste, dass Cherry sich irgendwo rechts von ihr ein Versteck gesucht hatte. Das war perfekt. Die Wildsau würde direkt zwischen ihnen durchkommen. Sie hörte das schwere Stampfen des großen Tieres, als es immer näher kam...

JETZT! Medea sprang aus ihrem Versteck und stürzte sich auf das nun vollends geschockte Wildschwein...

Morgana gähnte, als sie erwachte. Sie und die anderen vier Wiesel hatten einen verlassenen Dachsbau gefunden und es sich dort gemütlich gemacht. Die anderen drei Wiesel schliefen noch. Morgana gähnte noch einmal. Sie fühlte sich noch immer müde, also kuschelte sie sich wieder in ihrem Lager zwischen Guinevere und Lancelot zusammen. Zwei Minuten später war sie wieder eingeschlafen...
Nach oben Nach unten
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 12:21 pm

Soyala saß am Rande der Lichtung und sah mit geschlossenen Augen zu Tala. Konzentriert lauschte sie der Unterhaltung. Diese Walküre schienn Soyalas Ermessen nach in Ordnung zu sein!

Darquise hatte ihr Versteck nicht verlassen und das Zusammentreffen der Wölfe interessiert beobachtet.
Der eine Schien ein Streuner zu sein und hatte andscheinend den Welpen eines anderen Rudels "geklaut"^^ Den Welpen des Blutclans! Was ihm nun nicht gut zu bekommen schien.
Kühl musterte die Fähe die Alphawölfin des Blutclans. Die eschichten, die man sich erzählte, schienen also zu stimmen.
Ja, der Blutclan war eindeutig ein äußerst interessantes Rudel. Doch noch hatte Darquise keineswegs vor, sich zu zeigen, geschweigedenn, sich einem Rudel anzuschließen.
Sie zog es vor, zu beobachten und zu lauern.


"Nun", Talas Überlegungen wurden von dem lauten Gezwitscher eines Vogels unterbrochen, der sich dazu entschlossen hatte, den immer noch liegenden Schnee zu ignorieren. Er wollte Frühling. Tala lächelte, sie konnte es ihm nicht verdenken! Die Fähe schob den lautstarken Ruf des Vogels nach Wärme in den Hintergrund und wandte sich wieder Walküre zu.
Nach ihrer ANfrage auf Aufnahme in das Rudel, hatte sie sich nach den anderen Wölfen des Clans umgesehen. Keiner der Anwesenden schien etwas gegen das potenzielle neue Rudelmitglied zu haben. Also sagte die Alpha:
"So will ich euch einen Beitritt in den Schattenclan nicht verwehren! Seid uns als neues Rudelmitglied willkommen!"

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 2:46 pm

Aurum rannte. Schon eine ganze Weile. Seine Pfoten trugen ihn über den Tauenden Schnee, er folgte keiner Fährte und wusste doch wohin er musste. Nichteinmal 24 Stunden war es her, dass er die Junge Wölfin zurück zum Ewigen Winter Geschickt hatte. Dank ihres Beobachtungstalents wusste Aurum nun wenigstens die Namen der meisten Wölfe , die hier leben sollten. Er stiess ein leises Schnaufen aus, doch nicht vor Anstrengung. Es war vielmehr ein wohliger Laut. Er liebte es, den Wind im Fell zu spüren. Jetzt witterte er schon zum gefühlt tausendsten Mal- und hatte endlich den Geruch der Wölfe in der Nase. Das waren sie, kein Zweifel.Als er die Grenze erreichte, wurde er nicht etwa langsamer, nein, er preschte über die Reviergrenze,seine Pfoten trommelten auf dem noch harten Boden. Und plötzlich, plötzlich wurde er dann doch langsamer, bis er schliesslich zum stehen kam. Direkt vor ihm, nur wenige Meter entfernt, Standen Drei...Nein, Vier Wölfe. Drei davon zusammen, die Vierte Fähe schien das ganze nur zu beobachten. Auf der lichtung standen drei. Der rüde legte den kopf schief und musterte die beiden Wölfe. Zweifelsohne, die Fähe musste Asmodina sein, die Teufelstochter, die Wölfin aus der Hölle.* Demzufolge war der rüde neben ihr ihr Gefährte. Wie hiess der noch gleich? Aurum war der Name entfallen. Es war irgendein Name mit Mhytischer Bedeutung. Dann war da noch ein rüde, er stand den beiden gegenüber, eine Welpin im Maul. Aurum zog eine Augenbraue hoch. Merkwürdig. Soll das ein Spiel sein? Machen die das hier imemr so? Oder hat der den Welpen geklaut? Der Rüde war offensichtlich Streuner, zumindest roch er so. Die Welpin in seinem Maul roch nach asmodina und Loki. Hölle nochmal! Die scheinen sich ja wie die Karnickel zu vermehren. Von welpen hat Yvana** aber nichts gesagt... Aurum duckte sich und schlich sich etwas näher an das Geschehen heran, wobei er die fähe vergass, die sich ebenfalls im gebüsch versteckte. Seine Goldfarbenen Augen glühten Förmlich im schatten. Der wind stand gut, die Wölfe auf der lichtung würden ihn nicht riechen Können, zumindest nicht sofort. Der rüde schüttelte sich, in seinem Fell verfingen sich ständig kleine Ästchen.

*:Er kennt die Namen der meisten wölfe da er sich mit einer (NSC-Chara) Wölfin aus seinem Clan unterhalten hat, die schon oft durch dieses Revier gereist war udn daher immerwieder namen aufgeschnappt hatte.Asmodina kennt er da im Ewigen winter Legenden über diese Höllenwölfe kursieren.

**: Yvana ist diese (NSC-) Wölfin
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Yuvia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 12

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 3:22 pm

Yuvia leckte ihr Fell ab, unterhalb der Schulter. Es hatte sich vom Blut ganz rot gefärbt. Beim Geschmack von Eisen auf der Zunge verzog die Alte Fähe angwiedert das Gesicht- Das eigene Blut zu schmecken war noch ekliger als Rehblut auf Der Zunge zu haben. Sie unterdrückte die Grimasse und liess sich zu Boden sinken.

Marou stellte dir Ohren wieder auf. Okay, die Fremde war wohl harmlos. Er wandte sich wieder zu arizona, ein Lächeln auf den lippen. zum Glück schneite es nicht merh so stark...Und jetzt? Er sah die Fähe fragend an.

Angel drehte sich zu Claw um, das engelslächeln blieb. Hier wird man uns niemals bemerken aber halt.. sie Witterte, knurrte und bleckte die Zhne.Ich wusste es! dieser jämmerliche Flohverseuchte Idiot! Na warte, mostales, dich krige Ich! Sie wandte sich in die Richtung. Claw, Asmodina und Loki sind hier. und Night (?) auch- zusammen mit diesem streuner...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 3:52 pm

Arizona sah zu Marou und schüttelte den Kopf.
Ich weiß nicht. Auf was hast du denn Lust?
Die Fähe lächelte sanft.

Kaier saß neben Soyala und beobachtete die fremde Fähe.
Das Rudel wird immer größer!

Mostales stand Asmodina und Loki weiterhin gegenüber.
Der Rüde seufzte.
Vielleicht sollte ich die Kleine doch einfach hier ab legen und..?
Langsam schüttelte er seinen Kopf.
Darf man einer kleinen Welpin nicht einmal die Gegend zeigen?, nuschelte er böse grinsend.

Mephisto hatte sich vor einem halben Jahr von seinen Schwestern verabschiedet. Er hoffte, dass es ihnen gut ging, doch diese würden das Rudel schon gut führen können. Der Timberwolf wusste nicht wo er war, doch von weiten trug es ihm die Fährten dreier WolfsClans entgegen. Langsam näherte er sich diesen. Er stieß auf einen Fluss und blieb dort stehen.

[auf der LichtClan-Seite]
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 4:03 pm

(Ich bin ein Idiot-Aurum gehört zu mir und was mach ich? Doppelpost Mad)

Marou überlegte kurz, dann zuckte er ein wenig ratlos mit den schultern.
Ähm... Keine Ahnung... Er sollte Aufhören fragen zu stellen,
bei der er eine Gegenfrage bekam und sich davor keine Antwort überlegte.


Aurum blinzelte, halb verwirrt, erstaunt und amüsiert. Das kann ich ja selbst nicht Glauben. Er hat einen welpen geklaut. wenn er die Kleine nicht im maul hätte und zubeissen könnte, wäre es eigentlich witztig. Aber so... Er schüttelte den kopf, kein knacksen verriet, wie er sich näher heranpirschte. Schon komisch. Asmodina sollte ien kaltblütige Mörderin sein? Angesichts der tatsache, dass sie einen Gefährten und auch Welpen hatte, konnte sie ja nicht durch und ducrh Böse sein. Niemand hat ein herz aus Stein...Da roch er zwei Wölfe-beide rochen nach blutClan.

Angel beäugte die Szene auf der lichtung halb voller hass auf Mostales, Halb voller Sorge, denn der Rüde müsste nur einmal zubeissen und... Die Fähe Trat hinter Asmodina, starrte Night an, dann Mostales...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 4:08 pm

Mostales richtete seinen Blick auf Angel.
Oh hallo Angel., grinste er amüsiert.
Müssen jetzt alle BlutClaner eine Welpin vor einem Streuner retten?
Dass ich nicht lache!
So stark ist also der BlutClan.
, meinte er ironisch.
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 4:37 pm

Aurum hob den Kopf, als die Weisse Fähe die Lichtung betrat. Von dieser Fähe hatte Yvana auch etwas gesagt. Welche Worte waren es nochmal? Sie ist nicht weniger Blutrünstig als Asmodina selbst. Soweit ich weiss, ist sie Beta. Und sie hat ein unheimliches Lächeln. Genau, dass hatte Yvana gesagt. Aurum hatte gefragt, was sie noch übeer die fähe wusste. Ich habe sie nur einmal gesehen. Sie ist schneeweiss. Ich habe die Flucht ergriffen. Sie sah aus, als würde sie jeden moment vor Wut explodirern. Halte dich vom BlutClan fern! Aurum kniff die augen zusammen. Als der streuner Angels Namen sagte, war klar, dass es die Fähe war.

Angel blickte Mostales an. Habe ich gesagt, dass ich hier bin, um den welpen zu retten? Nein, das überlasse ich Asmodina. Ich bin eher hier, weil ich sehen wollte, wie du zerfetzt wirst. Das Wollte ich mir nicht entgehen lassen! Sie lächelte immernoch, doch ihre Silbernen Augen fuhren über die Lichtung- sie waren nicht allein...

Yuvia unterdrückte ein Gähnen. Jezt, im Liegen, konnte sie die Spinnweben wieder Halten ohne sich wie eine schlange verbiegen zu müssen. Auf ihren Augen lag ein grauer schimmer, die Müdigkeit, die sie überfiel. sah man ihr an.
Die Fähe grummelte leise, ehe sich ihre Augen schlossen. Binnen Sekunden war sie eingeschlafen, ihr Kopf fiel auf die Pfoten, die Spinnweben segelten zu Boden...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 5:50 pm

Night quickte. "Hör doch entlich auf so zu nuschel! Das versteht doch kein Wolf! " Sie knurrte leise!

Flash sah sich um." Ich werde nachsehen wo die anderen sind! " Sie dreht sich um und lief los immer der spur der anderen nach. als sie bei ihnen ankam sah sie Night. Sie schien unverletzt zu sein. Sie stieg jedoch nicht aus dem Gebüsch... sie wollte sehen was gescha ohne mit reingezogen zu werden.

Namid ging zu Kaala."Also ihr seit der Lichtclan?" Er sah kurz zu Kaala. "Könnte ich mich euch anschließen?" Er tat dies nicht weil er gerne in ein Rudel wollte sondern weil er bei der Fähe bleiben wollte. Er wollte sie besser kennen lernen.
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 12, 2012 7:00 pm

Mostales sah zu Angel und grinste.
Ohhh.. Jetzt habe ich aber Angst!
Dann zerfetzt mich halt, aber davor werde ich mit einem Biss das kurze Leben der Welpin beenden.


Arizona grinste breit.
Hmmm..


Mephisto seufzte.
Soll ich dem Rudel gehen?
Der Rüde schüttelte den Kopf und prüfte die Luft, denn er hatte hunger.
Als er einen Hasen, außerhalb aller Reviere roch, pirschte er sich leise an.
Der Schnee war dabei nicht sehr hilfreich, doch als er dicht hinter dem Hasen stand, sprang er und biss diesem fest in den Nacken.
Nach kurzem Zappeln erschlaffte der Hase und Mephisto begann zu fressen.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 2:43 pm

Als Night Mostales worte zappelte. Sie wollte nicht sterben. Sie wollte einfach nur noch schlafen. Da fiehl ihr auf das der Rüde eher zuubeisen würde wen sie zappelt als wenn sie rühig war. Also höhrte sie damit auf und war genervt."Hallo! Könnt ihr bitte aufhöhren zu reden und lieber handeln?"
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 2:47 pm

Angel blickte ihn ungerührt an. Wenn Night nicht asmodinas Welpe sein würde, hätte Angel schon längst die Biege gemacht. Seit damals hatte sie nichts mehr mit Welpen am Hut, weil sie sie an ihre eigenen erinnerten. Die Schneeweisse Fähe setzte sich, scheinbar seelenruhig, hin und legte den schweif um die Pfoten. Flash roch sie...

Aurum wollte sich abwenden, jedoch faszinierte ihn das Bild, das sich ihm Bot. Die Wölfe auf der Lichtung, die Spannung war beinahe zu Greifen. Was würde wohl passieren? Der Streuner hatte das recht geschickt eingefädelt, doch auch sein Plan war nicht wasserdicht. Von hier, von Hinten, wäre es ein leichtes, ihn zu boden zu stürzen, doch ob man ihm dann den Welpen entreissen könnte, ohne das deiser schaden nahm, war fragwürdig. Aurum trat unrihug auf der Stelle. Er machte sich Sorgen-um eine Fremde Welpin. Er würde den Anblick nicht ertragen, falls der Rüde zubiss...

Marou hob den Kopf, unn witterte. Er verzog das Gesicht und drehte sich zu tala um. Tala? Ich fürchte, unsere lieben BlutClanfreunde sind da. Und sie haben ein paar Streuner mitgebracht... sie schienen sich ganz am Rande des reviers zu befinden...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 3:46 pm

"ANgel geh" sagte Asmodina ruhig und bestimmt, dann ging sie auf Mostales zu "Was willst du? Ich habe noch drei andere Welpen genau so stark wie dieses, meinst du eines tut mir weh?" fragte sie kalt. Aber wer sie genau kannte. Also von den Anwesenden nur Loki und Night konnten sehen ddas sie ihre Worte nicht ernst meinte, aber fpr den Streuner würde es wie ernst klingen.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 4:10 pm

Loki saß ruhig da, er wusste das Asmodina diese Worte nicht ernste meinte, aber nur weil er sie so gut kannte. Für andere würde dies todernst klingen. Und wer hielt schon die Worte der Teufelstochter, wenn von Tod handelten, für eine Lüge?

Cherry sprang im selben Moment wie Medea aus ihrem Versteck. Sie sprang mit wenigen Sprüngen der Wildsau in den Nacken, was, wenn sie sich jetzt nicht beeilte ziemlich schmerzhaft enden könnte. Sie biss so fest sie konnte durch die dicke Haut der Wildsau. Blut lief an der Schulter des Tieres hinab. Es wurde nun noch panischer und versuchte zu fliehen weshalb sie sich eingestehen musste, das sie den Ritt beenden musste bevor die Wildsau ihn beendete. Sie sprang runter und rollte sie ab. Schnell richtete sie sich auf. Wenn sie alleine gejagt hätte, könnte die Wildsau fliehen, doch Archimedes und Medea waren ja auch da....
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 4:13 pm

Angel schnaubte, einen Moment blieb ihr Silberner Blick an Night hängen, ehe sie betont langsam aufstandt und in Richtung Grenze verschwand, würdevoll davonschreitend. Sie lief an der Grenze entlang, keinen Blick zurück- doch wenn sie Mostales nocheinmal sah, würde sie ihn zu Hackfleisch verarbeiten. Sie hob den Kopf, der Wahnsinn schoss in ihre Augen, als sie Kaiers fährte Roch. Warte nur ein Weilchen, Tiger. Dich habe ich nicht vergessen...

Potztausend. Was ging denn hier ab? ein Haufen abgedrehter Wölfe, Höllenwölfe, die Sich von Streunern die Welpen Klauen liessen, eine Beta, die schier wahnsinnig war, Streunerinnen die das ganze beobachteten und er mittendrin. Der Rüde witterte nocheinmal, eine weiter Blutclanerin war dazugekommen....Aurum musste ein Lachen unterdrücken.
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue Anfänge   

Nach oben Nach unten
 
Neue Anfänge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schattenmond | Neue Anführerin
» Kupferblüte [Zweite Anführerin]
» Latein-Kurs - für Anfänger!
» Anführer der Kampfbrigade: Boron
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LichtClan - SchattenClan :: DAS ROLLENSPIEL :: Tal der Wölfe :: Das dritte Jahr-
Gehe zu: