LichtClan - SchattenClan
Vielstimmiges Geheul ertönt über dem Tal der wölfe. In einer Senke vor dem Bergland wohnen sie, die 3 Rudel. Licht-,Schatten- und Blutclan.
Doch ihr Überleben ist bedroht! Neben Kämpfen untereinander, hat sich nun auch der Mensch in das Leben der Wölfe eingemischt!
Werden sie die Bedrohung überstehen?!
Sei dabei!!!


Wölfe-RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Wiederbelebung des RPGs initiiert - bitte alle Wiedereinsteiger kurzen Kommi bei ihrem Charakterbogen zu hinterlassen, um zu sehen wer tatsächlich da ist!

Teilen | 
 

 Neue Anfänge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Neue Anfänge   Fr Feb 10, 2012 6:54 pm

das Eingangsposting lautete :

Der Winter beginnt sich seinem Ende zu nähern. Neues beginnt. Der Schnee zieht sich zurück, das grün wächst und die ersten Frühlingskräuter schieben sich aus dem kalten Boden. Eine neue Zeit beginnt, auch für die Wölfe! Eine neue Zeit beginnt! Was wird wohl alles passieren?


Viel Spaß ;)
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Shaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 969
Anmeldedatum : 09.07.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Lichtclan
Alter: 2

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 4:14 pm

Der Blick den Shaya ihrer Mutter zuwarf war so eisig dass er fast Feuer hätte gefrieren lassen können. "Wenn du Alpha und Lichtwölfin sein willst sag es ruhig!", knurrte die junge Fähe herausfordernd. Doch ihr Herz blutete bei den kalten Worten ihrer Mutter. Innerlich trauerte sie, äußerlich glich ihre Miene immernoch einer Maske aus Eis. Shaya überlegte ob sie einfach weggehen sollte, sie entschied sich jedoch dazu ihre Aufmerksamkeit Red zuzuwenden.
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 4:20 pm

Yuvia träumte. Ein komischer Traum. Sie fand sich im Winterwald wieder- alles war still, kein laut zu hören. Sie roch eine Fährte, die sie nicht kannte, wollte ihr folgen- doch sie konnte sich nicht bewegen. Sie lag auf der Seite, blickte in den Himmel und konnte sich nicht rühren. Die Fährte war verlockend und fremd zugleich. Yuvia winselte leise und erstarrte zur Salzsäule, als ein gewaltiges Krachen zu hören war. Das war nicht ihr winseln. Da sah sie es- einer der Äste des Birkenbaumes über ihr brach unter der Schneelast zusammen, stürtzte in Zeitlupe hinab... Die Fähe riss die Augen auf. HOOOOSSA! Mit einem Satz sprang die Fähe auf, stiess sich beinahe den Kopf an der Decke des Baus. Zur Hölle.... Sie stiess eine Reihe leiser Flüche aus und rollte sich wieder zusammen...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 6:32 pm

Darquise zuckte mit den Ohren und wandte den Blick für den Bruchteil eines AUgenblicks von dem Schauspiel am Fluss am. Ganz in ihrer Nähe befand sich ein weiterer Streuner. Darquise unterließ es aus verständlichen Gründen, zu knurren, sondern funkelte nur wütend in die Richtung, in der sie den Streuner Gerochen hatte. Schließlich entdeckten ihre Grünen Augen den anderen Wolf. Dieser schien, ebenso wie sie selbst, nur beobachten zu wollen.
Darquise wandte ihre AUfmerksamkeit wieder dem Blutclan zu, doch ein Ohr war immer noch in die Richtung des anderen Wolfes gerichtet.
Schon seltsam: erst trifft man wochenlang auf niemanden, und dann das hier....

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 7:22 pm

Mostales knurrte.
Na gut!
Und biss etwas fester zu, jedoch tat dies der Welpin noch immer kaum weh.
Aber sie spürte einen zunehmenden Druck seiner Zähne.
Ein finsteres Grinsen lag auf seinen Lippen.
Eigentlich hatte ich wirklich nicht vor, der Kleinen was zu tun.
Ich wollte sie entführen und dies dann dem Schatten- oder dem LichtClan in die Pfoten schieben, aber das habt ihr nun versaut.
Und jetzt? Jetzt versuche ich nur, meinen eigenen Tod noch hinauszuzögern.
Das Grinsen erstarb nicht.


Kaier rieb seinen Kopf an Soyalas und lächelte sanft.
Warum hat die Fähe einen Raben dabei?

Arizona grinste Marou noch immer breit an.
Sie schob mit ihren Pfoten den Schnee zu einem kleinen Haufen zusammen.
Dann hob sie ihre Pfote und zack.. der Schnee fand sich in Marous Gesicht wieder.


Nachdem Mephisto den Hasen aufgefressen hatte, stand er auf und sah sich um.
Was nun?
Der Rüde wusste nicht, was er nun tun sollte. Sollte er einfach in das Revier laufen, oder nicht?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 8:09 pm


Kaala lachte auf. "Danke aber ich war einmal die Alpha dieses Clans! Und wozu hat esmich gebracht? Ich bin gestorben um mein Rudel und meinen Welpen zu retten. Was habe ich davon? Meine Tochter behandelt mich wie einen Lakaien und errinnert mich nicht mehr an die junge Wölfin, die ich aus der Dunkelheit heraus beobachtet habe als es mir nicht mehr möglich war in meinen Körper zurückzukehren...!", sagte sie und wandte sich an Namid.
"Ja,dies ist der LichtClan. Wenn Du ein teil des Rudels werden willst,musst Du Shaya fragen!", antwortete sie dem Rüden und lachte ihn an, ihre Nase berührte kurz seine Wange, bevor sie sich umdrehte und Leiard anstupste. "Bruder, wie gerne würde ich bei dir bleiben. Aber wie mir scheint, bin ich nicht willkommen! Einmal wieder wird es mir nötig sein, mein Rudel zu verlassen... ich würde dich sehr vermissen,Leiard. Mein Bruder folgte mir in ein fremdes Rudel, und nun werde ich von meinem eigenen Blut vertrieben. So wie früher..!", Kaala lächelte traurig und tränen standen in ihren Augen als sie ihren Bruder liebevoll ableckte und ihren Kopf an seinem rieb.

Jade sah die ehemalige Alpha traurig an und senkte den Blick. Ob sie den Clan wirklich verlassen würde müssen? Oder ob Shaya einsehen würde, dass ihre Mutter ihren Rang und ihr Leben für sie aufgegeben hatte als sie starb? Die Heilerin ging zu Yuvia und lächelte, als sie die Älteste schlafen sah.
Als sich Kaala umdrehte um mit ihrem Bruder Leiard zu reden, hob Jade den Blick und flüsterte:
"Dieses Mal würde sie wohl nicht mehr für ihre Tochter sterben..s.o sehr sie dies auch für ihre Familie tun würde!"

[out: @Shaya: Hast du eigentlöich vor, Kaala aus dem Clan zu ekeln? o.ô]
Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 8:19 pm

Red glaubte seinen Ohren nicht zu trauen. Er hatt zwar noch immernoch Schmerzen im Auge, aber diese erblassten auf rund des ungeheulerichen Schaupils "Shaya, Kaala was soll der Quatsch? Reißt euch mal zusammen, wir sind alle etwas gereizt aber das ist kein Grund sich so azupflaumen, meine üte ihr seid Mutter und Tochter. Es gibt doch keinen Grund für Rangkämpfe." knurrte er, ertaunlich estimmt, das war man von dem sanften, roten Rüden nicht gewont. "Jetzt atmen wir mal alle tief durch und üerlegen uns was wir falsch gemacht haben und wie wir uns bessern können" sagte er dann in seiner gewonten Tonlage und stezte sic den Richtign oment h ruhig hin. Mit dem nicht zerfetzten Auge sah er Kaala und SHaya straffend an.



Walküre nickte dankbar "Wir schwören euch ewige Treue, bis in den Tod ehrwürdige Alpha des Schattenclans" sagte sie, ruhig und bestimmt und doch respektvoll und unterwürfig.

Der Rabe neben der Fähe flo krächtzend auf und drehte genau dre Kreisegegen dien Uhrzeigersinn über den beidn Wölfen. Somit war der Bund der Raben besiegelt. Treue bis in den Tod oder der eigene Tod.

Asmodina lachte "Hast du auch nur eine Sekunde gedacht ich würde glauben das einer dieser Looserclans die Courage gehabt hätte mein Welpen zu entführen. Asmodina wusste das Flash im Busch war und gab ihr heimlich ein Zeichen. Auf den richtigen Moment warten, dem Steuner in den Rücken fallen, Nigt seinen Zhnen zu entreissen und den Streuenr dann in eizelteiln über das gesammte gebiet de rClans zu verteilen.
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 8:33 pm

Mostales zuckte mit den Schultern, dann drehte er sich einmal im Kreis.
Dem Rüden war klar, dass hier noch andere BlutClaner und Streuner waren.
Auch hinter ihm und genau dort war seine Schwachstelle.
Angestrengd überlegte er, was er nun machen sollte.
Doch diese Anstrengung lies er niemanden sehen, zu sehen war nur ein finsteres Grinsen.
Nach oben Nach unten
Shaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 969
Anmeldedatum : 09.07.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Lichtclan
Alter: 2

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 8:42 pm

(Nöööö. Also wirklich *böse guck* Kaala hat doch angefangen *schmoll*)

Shaya verdrehte schweigend die Augen. War ihre Mutter mal wieder etwas theatralisch? Sie hatte doch angefangen! Niemand hatte gesagt dass sie hier irgendeine Untergebene sei! Niemand war gezwungen hier zu sein und irgendwem zu dienen! Wieso war Kaala denn aufeinmal so zickig? "Niemand vertreibt dich", zischte Shaya genervt und fügte hinzu: "Himmel nochmal, früher hast du dich nicht so aufgespielt".
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 9:22 pm

Potztausend! wetterte Yuvia, die Gerade eben noch zusammengerollt dagelegen Hatte. Hergottnochmal, Red hat Recht! Wenn ihr euch jetzt hier so anmeckert, bringt uns das nicht unbedingt weiter! Der BlutClan würde jede Unstimmigkeit im Rudel ausnutzen, und ratet mal wer dann als erstes Dran Glauben müsste. Sie selbst wahrscheinlich, langsam wie sie war und schusselig dazu. Ich habe keine Ahnung was in der Vergangenheit passiert ist, Aber das sich jetzt zwei Stolze LichtClanerinnen wie ihr vor meinen Augen um Sein oder Nichtsein streiten, kann ich kaum glauben! Sekundenspäter bereute sie auch schon ihren etwas erbosten Zwischenruf. Habt ihr nicht gelernt zu vergeben und zu vergessen? Ihr seid Mutter und Tochter! Die Älteste setzte sich geradeauf und verzog kurz das Gesicht- ihre Schulter schmerzte. Mit ihren Bernsteinfarbenen Augen blickte sie Kaala sowohl auch Shaya an. Im Blick der Ältesten lag ein Ausdruck, asl rede sie mit Welpen, die sich wegen jeder kleingkeit in die Wolle Kriegten.

Aurum musterte die Fremde Fähe kurz, er blieb stumm. Kein laut verriet ihn, nur seine Fährte hatte den Streuner aufmerksam gemacht.Ja, Wo zum Teufel bin ich denn hier Gelandet? Alles nur verrückte! Der streuner bietet sich ja gerade zu als Mordopfer an. Die Wölfe können mir gestohlen bleiben, aber um die Kleine mache ich mir Sorgen... Seine Goldenen Augen striffen für eine Sekunde die Höllenfähe. Sie war also die Mutter. Er verzog das Gesicht, als der Rüde seine Zähne fester um die Welpin schloss. Nur mir Müh und not konnte sich Aurum zurückhalten...

Ein Paar Sekunden lang stand Marou verblüfft da, den schnee mitten auf der Stirn, das sah bestimmt lustig aus, Vollkommen überrumpelt von arizonas Schneeangriff war er. Doch lang währte seine Starre nicht, und ein nicht minder Grosser Schneehaufen (Ball, was weis ich) traf Arizona.Ein schmelmisches Grinsen breitet Sich auf seinem Gesicht aus.
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 9:25 pm

Darquise schmunzelte. Dieser Streuner war nun wirklich in der Klemme - vollkommen eingekreist. Wie es aussah, hatte es sich doch gelohnt, mal ein anderes Gebiet auszusuchen!
Plötzlich motiviert, beschloss Darquise, in die Handlung miteinzugreifen...
Wie ein Schatten erhob sich die Fähe, immer noch ungesehen, aber mittlerweile mussten die die anderen Wölfe durchaus riechen können.
Schließlich fand sie sich neben einer Blutclanfähe wieder (Flash) die hinter dem Streuner im gebüsch kauerte. Leise lächelnd blickte Darquise dieser Fähe hier in die Augen:
"Hi! Schön unterhaltsam hier!"


Soyala erwiederte diese Geste der Zuneigng. Egal ob Kaier seine gedanken nur bei sich gehegt hatte, oder sie als Frage an Soyala gerichtet waren, die Fähe hörte sie trotzdem.
"Keine Ahnung", wisperte sie. "Aber Tala scheint es irgendwie interessant zu finden^^"

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 9:33 pm

Aurum ging das Ganze auf den Keks. Und so schlenderte er einmal um die Lichtung herum, und nocheine Runde, und liess das Geschehen nicht aus den Augen. Sein Blick funkelte, seine Zähne blitzten Hell auf. Sein Fell hob sich jetzt, im tauenden Schnee, stark vom Hintergurnd ab. Er hatte die Rute aufgestellt, die Ohren gespitzt, und mit einem Lachen umkreisteer die Lichtung ernuet. Die Reaktion der Wölfe verriet viel über ihre Charakter...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 9:41 pm

(out: Wieso hat Kaala angefangen? Shaya hat sie quasi angefaucht. Ist es da ein Wunder wenn Kaala sich ungerecht behandelt fühlt? Immerhin sollte Shaya Rspekt haben vor ihrer Mutter und nicht mit ihr umspringen wie mit einem BlutClanler! *Kopf-schüttel* )


Kaala sah gereitzt zu Yuvia,dann zu Red. "Mutter und Tochter?! Ja!! Sollte die Tochter nicht wenisgten den Anstand besitzen ihrer MUtter mit Respekt zu begegnen statt ihr von oben herab auf den Kopf zu spuken mit ihrem Verhalten? Hätte ich unsere Mutter so behandelt wäre es erst nicht zu Shaya gekommen weil unsere Eltern mich getötet hätten.",sprach Kaala und schüttelte sich bei der Errinnerung an ihre Eltern.
Nach oben Nach unten
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 9:43 pm

Als Medea sah, dass Cherry zuerst sprang, wartete sie noch einen Augenblick, da sie nicht beide gleichzeitig den Nacken der Wildsau attackieren konnten und kein anderer Angriff vergleichbar effektiv sein würde. Also begnügte sie sich für den Moment neben, Cherry und dem Wildschwein herzulaufen.

So war sie in dem Augenblick zur Stelle, als Cherry absprang und konnte nun ihrerseits auf den Rücken der Sau springen und ihre Zähne in die von Cherry geschlagene Nackenwunde senken und diese weiter vergrößeren. Wild spritzte das Blut auf. Das Wildschwein stolperte, wurde durch den eigenen Schwung mitgerissen und überschlug sich. Medea flog durch die Luft und landete ihrerseits einige Meter entfernt in einem Busch. Jetzt allerdings war Archimedes zur Stelle und bohrte seine scharfen Eckzähne in die Kehle des nun auf dem Rücken liegenden Schweins. Es war ein tödlicher Biss, der die Halsschlagader zerfetzte.

Trotzdem sprang auch Archimedes sofort wieder zurück, und es war keine Sekunde zu früh, da das Schwein im Todeskampf wie wild mit seinen scharfen Hauern um sich schlug. Auch Medea rappelte sich wieder auf. Auf den ersten Blick sah sie, dass das Schwein am Ende war. Es würde nicht mehr notwendig sein, hier noch einmal das Leben oder zumindest eine schwere Verwundung zu riskieren. Auch Archimedes war erkennbar in Ordnung. Blieb nur noch eine Frage:

"CHERRY", rief sie. "Ist alles in Ordung?"

Als niemand sie mehr beachtete, sprintete White Cap plötzlich los. Die Ratte war nur noch wenige Meter vom rettenden Gebüsch entfernt. "Ich schaffe es", freute sie sich. "Ich schaffe es..."
Nach oben Nach unten
Shaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 969
Anmeldedatum : 09.07.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Lichtclan
Alter: 2

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 9:46 pm

(Shaya ist mit niemanden umgesprungen und hat auch niemanden wie einen Blutclaner behandelt. Kaala reagiert etwas über. Shaya hat doch niemanden angefaucht Suspect )

"Ich hab niemandem auf den Kopf gespuckt und niemanden von oben herab behandelt!", verteidigte sich die junge Wölfin ärgerlich.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 13, 2012 10:24 pm

Cherry stand langsam auf. Wegen ihrer schnellen Rolle drehte sich alles um sie herum. Sie schüttelte den Kopf, langsam wurde es wieder klarer. Sie ging aus dem Gebüsch in das sie hineingerollt war. Schief grinste sie den anderen zu "Das war ein wilder Ritt." Ein letztes Mal schüttelte sie den Kopf und lief dann, erst ein wenig schwankend dann sicherer zu Medea und Archimedes. Sie blickte auf die Wildsau. Sie würden sie nur mit vereinten Kräften ins Lager getragen bekommen so schwer war sie. Sie nickte den anderen zu "Gute Jagd" dann lächelte sie.
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Di Feb 14, 2012 3:12 pm

Yuvia grollte leise, wobei sei damit niemaden bestimmten meinte. Ihr habt es wirklich Nötig, euch um den Rang der Alpha zu streiten? Die Fähe schüttlete entgeistert den Kopf. Das verstehe ich nicht. Aber was den Respekt angeht- Habt ihr beide Recht. Niemand sollte den anderen so behandeln. Die Fähe stand auf, schüttelte den Pelz. Und wenn ich ehrlich bin, verstehe ich diese ganze Aufregung nicht.
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Di Feb 14, 2012 5:38 pm

Namid saß rum. anscheinend hatte er nicht den richtigen Augenblick gewählt um hier her zu kommen. Er sah alle an um keine reaktion ihm gegen über zu verpassen. "Also ich kenne euch noch nicht wirklich aber ich denke das ihr es einfach lassen solltet! Ich weiß das es schwierig sein kann wenn die eigene Tochter das Rudel führt und man sich ihrem willen beugen sollte." Er senkte seinen Kopf. Er wollte nix falsches sagen, denn er wollte weder Kaala noch Shaya respektlos erscheinen.

Flash ging vorsichtig um das Gebüsch lang. Da roch sie etwas. Ist das nicht ein streuner? Ohgott vieleicht ist er mit Mostales verbündet! Sie lief los und stürtzte sich auf den Wolf. "Was willst du hier? Verschwinde sofort!" Sie biss nch nicht zu weil sie dem Rüden eine changse geben wollte zu fliehen!

Night bekam Angst als der Rüde doller zu biss. Sie fing an hefiger zu zappeln. Es hielf aber leider nix. Da höhrte sie ein knurren zu ihrer rechten seit. Flash? Was tut sie den da?"

(Dein Gost erfüle ich ein andeeres mal Angel!)
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Di Feb 14, 2012 7:05 pm

(jaja lass dir zeit ^^)

Aurum stürzte, vom Überraschungsangriff volllkommen überwältigt, nach vorn, es ging zu schnell, asl dass er sich hätte abfangen können. Einen Moment dauerte seine Schockstarre, eher er sich gegen die Fähe stemmte und sie wegstiess. Er stand auf , schüttelte sich und bleckte die Zähne, wohl eher aus Entrüstung als aus Angriffswillen. Weshalb sollte ich verschwinden?
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Di Feb 14, 2012 7:17 pm

Mostales hatte all seine Muskeln weiterhin angespannt.
Wenn es so zu Ende gehen sollte..
Naja, so hatte er halt nie die Chance gehabt, sich dem BlutClan anzuschließen oder eine Gefährtin zu finden.
Das Erste konnte er so wohl eh schon vergessen.


Mephisto entschloss sich, nun doch in das Revier zu gehen.
Langsam und sich immer umsehen setzte er eine Pfote vor die andere.


Arizona grinste bei Marou's Gesichtsausdruck noch breiter.
Doch dann, als sie ebenfalls einen Schneehaufen ins Gesicht bekam, schüttelte sie entrüstet ihren Kopf.
Nachdem sie wieder etwas sehen konnte, prustete die Fähe los.


Kaier sah zu seiner Gefährtin und nickte lächelnd.
Stimmt..
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Di Feb 14, 2012 8:32 pm

Aurum drehte sich wieder zur Lichtung, ein Seitenblick auf die Fähe neben ihm. Die Beschreibung, die Yvana gemacht hatte, passte genau auf diese Fähe. Das musste die Heilerin des BlutClans sein- wie war noch ihr Name gewesen?
Er war wohl ein wenig unaufmerksam gewesen. Der Rüde blickte auf das Bild welches sich ihm bot- der Streuner auf der Lichtung spannte seine Musklesn an als Glaubte er, sein letztes Stündlein Hätte geschlagen... Schlagen... Einschlagen.. Blitze... Flash! Genau, das musste der Name der Fähe sein. Aurum hatte sich vornhemlich nur die Namen der Fähen gemerkt-es gab hier ja auch mehr Fähen als Rüde, anscheinend. Seine Goldenen Augen striffen die Fähe nocheinmal, seine Schultern zuckten, fall s sie ihn nochmal so ansprang würde er sich wehren müssen. Aber er wollte es nicht darauf ankommen lassen...


Marou versuchte, sich mit der Pfote den Rest Schnee aus dem gesicht zuwischen- was zugegebenermassen wohl ziemlich lustig aussash, denn nur mit Mühe bekam er seine Pfote so hoch.
Er grinste breit- Arizona hatte ihn mit dem Schneeangriff ganzschön überrascht...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mi Feb 15, 2012 10:57 am

Kaala sahNamid nickend an. Kann man so sagen, dachte sie und fragte ihn fröhlich: "Willst Du mitkommen,Namid?" und trat aus dem Bau der Heilerin heraus, ihre Schweifspitze umspielte seine Schnauze. Kaala drehte den Kopf zu dem Rüden und lächelte ihn an, bevor sie auf den Ausgang des Lager zu ging...


Nach oben Nach unten
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mi Feb 15, 2012 2:09 pm

FLASH?!
Wieso ignorierst du Darquise? D:

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mi Feb 15, 2012 9:33 pm

Archimedes grinste zurück: "Jou, besser hätt's nicht laufen können. Ihr seid übrigens extrem elegant durch die Luft geflogen, alle beide... AU!"

Medea hatte ihn liebevoll gezwickt: "Das nächste Mal darfst du gern den ersten Sprung haben... du mein großer Held..."

Archimedes lachte: "Nö, muss nicht sein... bei meinem Glück hätte sich in meiner Flugbahn bestimmt ein Baumstamm rumgetrieben... ich mein, nicht dass ich den nicht locker umhauen würde... aber es wäre ja irgendwie schade um den Baum..."

"Angeber!" bellte Medea, aber ihre Augen funkelten vor vergnügen. "Komm du Superwolf, pack lieber mit an, damit wir das Vieh ins Lager geschleift kriegen..."
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Do Feb 16, 2012 3:50 pm

Angel lief eine Weile an der Grenze entlang- im Revier des SchattenClans witterte sie keine Beute, und so drehte sie irgendwann ab- auch, wenn sie zu gern ins lager gestürmt und den wölfen eine Ordentliche Lektion erteilt hätte. Sie betrat das BlutClanrevier und witterte wieder- es sah lau aus mit Beute, weit und breit kein Reh...

Yuvia beobachtete die Sezene im Bau jetzt stumm, und als Kaala mit dem Fremden verschwand, rollte sich die Älteste wieder zusammen. Ein leises Seufzen war zu hören, dann schloss sie die Augen. Schon bald war sie wieder eingeschlafen....

Marou hatte endlich den pappnassen Schnee aus seinem Gesicht wegbekommen und stand nun wieder mit allen vieren fest auf dem Boden. Er grinste noch immer, mit dem Überraschungsangriff hatte er nicht gerechnte, Arizona hatte ihn ganz schön erwischt...

Aurum blickte die Fähe nocheinmal an, ein wenig verwundert, jedoch nicht feindselig. Er duckte sich nicht mehr, jetzt hatte man ihn eh entdeckt. Macht ihr das hier immer so direkt? Soviel ich weiss, sind wir doch hier auf SchattenClangebiet. Er blickte wieder auf die Lichtung. Wenn ich mich nicht irre, bist du doch eine BlutClanerin.Was hiess, dass sie eigentlich kein Recht hatte, ihn anzugreifen.
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Do Feb 16, 2012 5:47 pm

Plötzlich trat Amosina einen STein los und dieser folg Narou direkt auf die Nase, schon war die Blutclanalpha bei dem Streuner und hatte seinen Hals mit ihrem Mal umschlossen, der Streuner hatte nun zwei Möglichkeiten ihre Tochter töten und sterben oder sie los lassen und vieleicht leben.

Red drehte sich um und ging eine Ecke des Baus, dort legte er sich hin und versuchte die Schmerzen auszuhakllten ihne groß zu jaulen. Er versuchte mit der Pfote das Blut los zu werden
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue Anfänge   

Nach oben Nach unten
 
Neue Anfänge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schattenmond | Neue Anführerin
» Kupferblüte [Zweite Anführerin]
» Latein-Kurs - für Anfänger!
» Anführer der Kampfbrigade: Boron
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LichtClan - SchattenClan :: DAS ROLLENSPIEL :: Tal der Wölfe :: Das dritte Jahr-
Gehe zu: