LichtClan - SchattenClan
Vielstimmiges Geheul ertönt über dem Tal der wölfe. In einer Senke vor dem Bergland wohnen sie, die 3 Rudel. Licht-,Schatten- und Blutclan.
Doch ihr Überleben ist bedroht! Neben Kämpfen untereinander, hat sich nun auch der Mensch in das Leben der Wölfe eingemischt!
Werden sie die Bedrohung überstehen?!
Sei dabei!!!


Wölfe-RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Wiederbelebung des RPGs initiiert - bitte alle Wiedereinsteiger kurzen Kommi bei ihrem Charakterbogen zu hinterlassen, um zu sehen wer tatsächlich da ist!

Teilen | 
 

 Neue Anfänge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Neue Anfänge   Fr Feb 10, 2012 6:54 pm

das Eingangsposting lautete :

Der Winter beginnt sich seinem Ende zu nähern. Neues beginnt. Der Schnee zieht sich zurück, das grün wächst und die ersten Frühlingskräuter schieben sich aus dem kalten Boden. Eine neue Zeit beginnt, auch für die Wölfe! Eine neue Zeit beginnt! Was wird wohl alles passieren?


Viel Spaß ;)
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Do Feb 16, 2012 7:09 pm

(Ohh sorry Tala Sad )

Flash sah den Rüden an. Was geht es dich an was ich mache und wo ich es mache?" Sie sah hinüber zur Lichtung. "Wenn du Mostales hilfst zu fliehen ohne das er den Welpen verletzt lass ich dich davon kommen!" Sie sagte dies leise und ein wenig bettelnd. Er darf nicht sterben! Ich kenne ihn doch noch garnicht richtig!

Night schrie auf. Sie war aufeinmal so im mauel des Rüdens das sich ein Zahn in ihren nacken borte. "Mama höhr auf du tust mir weh!" Sie fing an wie am spies zu schreien.

Namid sah Kaala kurz hinterher. Dann sah er sich verlegen um und folgte der Fähe aus dem Bau. Schritt für schritt näherte er sich ihr wieder. "Was ist den hier eigentlich los?" Er sah schüchtern zu ihr hinüber.
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Do Feb 16, 2012 8:41 pm

Aurum blickte scheinbar unberührt auf die Lichtung, seine Goldenen Augen beobachteten die Szene genau, er wollte kein Risiko eingehen. Was liegt dir an dem Streuner? Er kniff die Augen einwenig zusammen, jetzt sah er, dass die Welpin so in Mostales Maul hing, dass sich einer seiner Zähne in ihren nacken bohrte. Warte, antworte nicht, ich will es ja doch nicht wissen. Mit diesen worten preschte er nach vorn,eine kleine Schneefontäne wirbelte er mit seinem Turbostart auf und mit einem Riesigen Hechtsprung war er in der Mitte der Lichtung, um Die Welpin mit Vorsicht und doch mit Geschwinidkeit aus Mostales Maul zu ziehen- Wobei er darauf achtete, weder zwischen Asmosdinas Zähnen zu landen noch die Welpin unnötig zu verletzen. In dem Moment als er sie fest im Griff hatte, und nach Links auswich und ansetzte, mit der welpin davonzusprinten, hielt sein Blick einen Moment an Mostales Fest. De Streuner war sicherlich nicht dumm, und würde hoffentlich sofort fliehen, sobald Asmodina ihn losliess um dem Neuen Welpenentführer zu stellen. Aurum hielt Night nicht im maul als Wolle er sie verschlingen sondern hatte sie Am Nacken gepackt, im welpengriff, so konnte sie sich niocht verletzten, denn das würde ihm nur schlechtes Gewissen bereiten...

(Hoffe, das ist ok so. wenn nicht,. editier ich. Aber Aurum nicht angreifen falls ich nicht online bin!)
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Do Feb 16, 2012 9:15 pm

Als Night frei war warf Asmodina den Streuner gegen einen baum "Wir nehmen ihn mit" sagte sie und stellte sie dann dem anderen Streuner in den Weg "Lass sie los. SOFORT" knurrte Amsodina böse. Das war ihr Welpe. "Flash komm da endlich raus2 knurrte sie und man merkte wie gereizt sie war. Einer der beiden anderenClans konnte sich warm anziehen
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Do Feb 16, 2012 9:25 pm

Aurum hätte sich ohrfeigen können, himmel und Hölle, na super, jetzt war er dran. Wegen eines Streuners den er nicht mal Kannte. Ist ja schon gut, ich werde ihr nichts tun. nein, hatte er nicht vor. Seinen Goldenne Augen ruhten auf Asmodina. Aber lass diesen Streuner dahinten... Er wandte den kopf zu Mostales- Lass ihn abhauen. er senkte den Kopf, doch wirklich loslassen würde er Night erst, wenn Mostales weggerannt war. Er biss die Welpin nicht sondern hielt sie lediglich fest...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Fr Feb 17, 2012 7:05 pm

Das ganze ging so schnell, dass Mostales erst wieder etwas mitbekam, als er gegen den Baum geschleudert wurde.
Der Rüde schüttelte seinen Kopf und stand langsam auf.
Er sah kurz zu Aurum und nickte dankend.
Dann spannte er seine Muskeln an und lief, so schnell er konnte, davon.
Mostales entfernte sich von allen Revieren und lief ziemlich schnell und weit weg.
Er würde wohl einige Zeit wegbleiben müssen.


Arizona grinste Marou breit an.
Damit hast du nicht gerechnet, oder?

Mephisto lächelte, da der Wind günstig stand.
So konnte er sich kurz das Lager ansehen und dann wieder ungesehen verschwinden.
Hoffte er zumindest.

Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Fr Feb 17, 2012 9:38 pm

Als Mostales verschwunden War, liess Aurum Nght sofort los und trat ein paar Schritte zurück, mit erhobener schnauze, seine Augen funkelten. Einen Moment lang spielte er mit dem gedanken, davonzurennen. Sein Blick wanderte Kurz umher, blieb an der BlutClanheilerin Hängen, die sich, warum auch immer, anscheinend immernoch versteckte. Aurum blickte die Welpin vor sich an, sie schien nicht schwer verletzt zu sein, er atmete auf. Sollte Mostales nocheinmal auftauchen, würde Aurum gern Mal wissen, was er sich von dem Welpendiebstahl erhofft hatte....

Marou grinste. Nein, damit habe ich nicht gerechnet - Du hast mich ganz schön erwischt ! Er schüttelte sich um den rest schnee loszuwerden, der in seinem Fell zu tauen begann...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 18, 2012 3:06 pm

Während Orpheus noch mit seinem Bruder über die Ratte geplaudert hatte, war siese verschwunden. Der Welpe sah sich bestürzt um, bis er sie schließlich auf ein Gestrüpp zulaufend entdeckte.
White Cap schien seine Gesellschaft andschenend nicht zu mögen. Entmutigt setzte der Welpe sich hin und starrte verstimmt auf den Fußboden.


@ Aurum: wir sind am Fluss, nich auf ner Lichtung^^;
Darquise grummelte missmutig. Da sagte man schonmal jemandem Hallo, und dieser jemand empfand es dann nicht als angemessen, auf sie einzugehen. Unhöfliches Pack!
Die Fähe schüttelte mit gekräuselten Leftzen den Kopf und beschloss, sich ersteinmal nicht zum Blutclan zu gesellen. Mit solchen...Banausen wollte sie, die Schattenflüsterin, och nichts zu tun haben.

Soyala biss Kaier spielerisch ins Ohr.
"Mir is langweilig!", stellte sie in sachlich neutralem Ton fest und überlegte still, wie sie diesen Zustand ändern konnte.


______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 18, 2012 7:53 pm

Endlich hatte White Cap das rettende Gebüsch erreicht. Außer Atem drehte sie sich um. Der kleine Wolf - wobei der Begriff "klein" aus Sicht einer Ratte nur sehr bedingt zutreffend ist -, der sie aus der Schneewehe befreit hatte, blickte ihr nach und sah irgendwie traurig aus. Hatte er sie etwa wirklich gemocht?

Trotzdem traute sich White Cap nicht wieder aus dem sicheren Gebüsch heraus. Zu viele potentielle Fressfeinde sprangen hier herum. Allerdings piepste sie aufmunternd in Richtung des Welpen. Vielleicht würde er ihr ja nachkommen...



"Aufstehen", quiekte Morgan und machte ein weinig Radau (wobei der Ausdruck "ein wenig" durchaus auch ein Quietschen aus voller Kehle und ein Rumhüpfen auf allen noch schlafenden Anwesenden umfasste).

"Was ist denn los", quengelte Merlin müde und gähnte herzhaft.

"Aufstehen, du faule Socke", antwortete Morgana. "Oder willst du etwa den ganzen Winter verschlafen? Wir anderen haben Hunger und wollen Action..."

"Ich habe aber gar keinen...", setzte Guenever an und zeigte einen Gesichtsausdruck, der verriet, das sie "den ganzen Winter verschlafen" momentan für eine durchaus verlockende Alternative hielt. Allerdings konnte sie den Satz nicht beenden, bevor sie von Morgana einen Tritt bekam. Manchmal hatte es halt auch seine Schattenseiten, mit einem Energiebolzen wie Morgana befreundet zu sein...
Nach oben Nach unten
Yuvia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 12

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 18, 2012 8:21 pm

Yuvia fiel in einen Tiefen Schlaf. Und sie träumte. Mit grossen Schritten eilte der Falbgraue Rüde aus dem Lager , drehte sich nicht einmal um. Niemand sah ihm nach, alle wandten sich ab,als wäre das eben nicht geschehen. Nur eine Fähe blickte ihm hinterher. Ihr Fell war dunkel, im Regen färbte es sich schwarz. Das Rudel schien ihn nichteinmal mehr zu kennen, und das Obwohl der Junge Krieger ihnen so oft das Leben gerettet Hatte. DieWölfe verzogen sich in ihre bauten, nur die Fähe blieb im Regen stehen. Sie wusste, ihm zu folgen hatte keinen Sinn, und doch lief sie wie von Geisterhand getrieben los, seine Fährte war vom Regen verwischt. Doch sie würde ihren Bruder nicht ziehen lassen- zu gern wäre sie mit ihm davongerannt, doch sie war fest an ihr Rudel gebunden, zumindest redete man ihr das immer ein, seit sie klein war, und sieglaubte es auch. Die Dämmerung fand ihr jähes ende, und die Fähe stand ganz allein im Düsteren Wald, wusste weder, wo sie war, noch, wie sie jemals zurückfinden sollte. Die Fährte ihres bruders verlor sich im Nichts...Plötzlich zuckte die Fähe zusammen, jäh endete ihr Schläfchen- sie blinzelte nur kurz verwirrt in die Runde.



Aurum blickte in den Himmel. Er lief nicht davon, nein. wieso auch? Er hatte nichts zubefürchten. Und falls asmodina ihn angriff, weil er ihrem feind zur Flucht verholfen und ihren Welpen gestohlen hatte, würde er ruhig dastehen, und mit einem Lächeln untergehen.... Er knurrte sich selbst innerlich für diesen düsteren Gedanken an...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Shaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 969
Anmeldedatum : 09.07.10
Alter : 23

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Lichtclan
Alter: 2

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 18, 2012 9:15 pm

Shaya schaute ihrer Mutter nach und verdrehte kopfschüttelnd die Augen. Wenn dieser fremde Rüde der Grund für ihre Zickigkeit war dann sollte er besser schnell wieder verschwinden! Shaya schüttelte erneut den Kopf. "Irgendwann wird sie sich schon wieder beruhigen....hoffe ich", seufzte sie.
Nach oben Nach unten
Yuvia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 12

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Sa Feb 18, 2012 9:22 pm

Yuvia blickte Shaya etwas verschlafen an. Sie beruhigt sich sicher wieder... Die Alte Fähe stand auf, und streckte sich- ihre Gelenke knackten ein wenig, sie lag in letzter Zeit viel zu oft faul herum. Sie schüttelte ihren Pelz und begann, die kleinen ästchen aus Ihrem Fell herauszusammeln. Die Älteste machte alles ganz gemächlich. Nach dem Motto , DasReh springt hoch, das Reh springt weit, warum denn nicht, es hat ja Zeit...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 19, 2012 7:36 pm

Arizona grinste Marou breit an.
Tjaa.. Aber jetzt weiß ich wieder nicht, was wir machen sollen.


Kaier knurrte Soyala spielerisch an, als diese ihm ins Ohr biss.
Dann grinste er breit.
Hmm.. Und was sollen wir machen?


Mostales wusste, dass er nun eigentlich schon weit genug gelaufen war.
Doch dann entdeckte er einen Fluss und lief in diesen hinein.
Das Wasser war schrecklich kalt, doch der Rüde schwamm einige huntert Meter bevor er wieder ans Ufer kletterte.


Aus halben Weg zum Lager des LichtClans blieb Mephisto plötzlich stehen.
Nicht dass sie denken, dass ich sie angreifen will!
Der Rüde setzte sich im Revier hin und überlegte.
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   So Feb 19, 2012 7:54 pm

Marou überlegte kurz. Ähm... Ich weiss auch nicht was wir machen könnten.... Er setzte sich hin und grinste die Fähe ebenfalls an. Wieder überlegte er- und wieder fiel ihm nichts ein.

Angel lief zurück zum Lager- ob Claw ihr folgte, wusste sie nicht genau. Die Fähe überquerte die Grenze, lief auf das Lager zu, ducrh den Eingang in der Felswand. Es waren nur wenige hier....

Yuvia gähnte, blinzelte einige Male und rappelte sich dann auf. Wortlos verliess sei den Bau, lief über den Lagerplatz- der Kühle wind liess sie Munterer Werden, und so beschloss sie, nocheinmal ein wenig in den Wald zu gehen-
dann würde die Müdigkeit hoffenlitch verschwidnen...


Aurum machte ein fast gelangweiltes gesicht * und lief einige Schritte vorwärts, an Asmodina vorbei, und ging gemächlich auf das Gebüsch zu, aus dem er gekommen war- Dabei warf er Flash einen Triumphierenden Blick zu...
(* er macht ungefähr so ein gesicht : -.-)



Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Ononisis

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 01.01.12

Charakter der Figur
Rang: Ältester
Clan: Schattenclan
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 3:38 am

Ononisis akzeptierte natürlich die Entscheidung seiner Alfa. Plötzlich hörte er seinen Magen knurren. Er senkte beschämt den kopf, würde sich aber Ruhig verhalten und an seinem Platz sitzen bleiben den beiden Wölfen lauschend.

Er hatte sich vorgenommen etwas Essbares zu finden und sich danach an die alte Eiche zu begeben die auf neutralen Boden stand und sich zwischen dem Licht und dem Schattenlager Befand dort ging er damals immer mit seinem Großvater hin. Er kannte den weg auswendig und würde ihn selbst mit seinen Blinden Augen finden. Dieser ort war von einer Merkwürdigen Energie umgeben die etwas Geheimnisvolles und verbundenes in sich barg. Ob die eiche noch stand?
Aber gut. Er drehte seinen kopf zur Alfa würde aber schweigen solange sie beschäftigt war. Seine Geschichte dauerte lang und würde zeit beanspruchen es war eine Geschichte für lange Winternächte in denen man beisammen kuschelte um sich vor der Kälte zu schützen. Darum drängte es ihn keines Wegs sie zu erzählen. In dem Gesicht des alten Rüden spiegelte sich eine unglaubliche Ruhe, Zufriedenheit und Geduld wieder, die ein junger Wolf nie aufbringen würde. Er spielte kurz mit den Ohren und hob eine Pfote die man leicht knacken hörte während er Lauschte.

Seine Blinden Augen blickten dabei in den Himmel und ließen die dortigen Himmelskörper in sich spiegeln welche das waren das wusste der Rüde leider nicht, obwohl er gerne noch einmal die Glitzernden Sterne oder die untergehende Sonne über dem Reviers des Schattenclans stehen hätte sehen wollen. Die Zeit war schon lange nicht mehr Relevant für ihn nur sein Körper glitt allmählich dem Fluss dieses vertrauten Freundes dahin.
Nach oben Nach unten
Yuvia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 12

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 5:35 pm

Yuvia spazierte gemächlich durch den Wald, den kopf gesenkt, die Ohren nach Vorn Gestellt. Sie Kniff die Augen ein wenig zusammen, um die Spuren auf dem Boden besser sehen zu Können. Im Schmelzenden Schnee erkannte sie die Spuren zweier Wölfe, sie Mussten schon vor längererm Hier lang gekommen sein, sie konnte den Geruch nicht erkennen.
Die Fähe lief mit der Schnauze Am Boden, eine ganze Weile lang, dann hob sie Den Kopf, trottete gemächlich dahin, in ruhigem Tempo, einer unsichtbaren Spur hinterher, und schon bald fand siesich nahe der grenze wieder...


Angel erblickte Die Welpen im Lager, nur Night fehlte noch, Asmodina hatte sie wohl noch nicht aus dem Maul des Streuners Befreit. Die Betafähe setzte sich ein Stückchen entfernt von ihnen Hin, und beobachtete sie.
Akash hatte sie nicht merh gesehen, ebenso wie Bloody Snow. Aber vermissen tat sie die beiden nicht
.

Marou blickte in den Himmel. Der schnee schmolz langsam, und der frühling schien nicht mehr weit. Bald würden sie wieder da sein, all die Blumen und die Warmen Strahlen der Sonne, die Vögel und Schmetterlinge.
Der Rüde lächelte Arizona an. Bald ist endlich wieder frühling...


Aurum blieb kurz neben Flash stehen und sah sie an. Sorg dafür, das dein Freund hier nicht merh auftaucht- wenn er der Höllenwölfin nochmal über dem Weg läuft, macht sie Hackfleisch aus ihm...
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 5:42 pm

"Streuner du hast heute zwei Taten getan eine die dir heute das Leben rettet und eine andere die es morgen verwirkt. DU hast meinem Welpen geholfen, deshalb lassen wir dich heute ziehen, aber du hast meinem Feind zur FLucht verholfen, das nächste Mal enn wir uns sehen sind wir Feinde" sagte Asmodina ruhig, dann verschwand Aurum auch scjon, kurz darauf nahm Asmodina Night auf und ppreschte mit einem Schwanzzeichen, das soviel hieß wie Aufbruch, Richtung Blutclanlager.
Seth sah seinen BRuder an, er hörte die Ratte fiepen "Hörst du sie mag dich, doch sie hat nur ANgst, los geh hin ich pass auf das die anderen dich in RUhe lassen" flüsterte der Älteste der Rasselband.

Red nickte nur müde und sah Yuvia besorgt an "alles ok?" fragte er sie, aber da war sie schon weg.

Walküre sah Tala an, dann hörte sie den knurrenden Magen des Ältesten "Ein Ältester sollte nirgendwo hungern und wenn es sein muss jagd auch ein Krieger für die Weisesten des Clans" sagte sie ruhig und sah zu ihrem Raben.
Corax flog in die Luft und sah sich um, kurz inter dem Lager sah er ein verängstigtes junges Reh, er flog zu ihm hin, es war allein. COrax flog zurück zu seiner Herrin und berichtete "Reh, allein, verängstigt, diese Richting"




Zuletzt von Asmodina am Mo Feb 20, 2012 6:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Yuvia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 12

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 5:52 pm

(Red: Yuvia ist nicht merh im Lager, Asmo, Aurum hat schon die Biege gemacht ^^)
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 6:05 pm

Cherry pfefferte Archimedes mit ihren Hinterläufen ein wenig Schnee ins Gesicht. "Na dann los verehrenswürdiger Krieger, pack mit an!" Sie grinste und packte dann selbst mit am Reh an.

Loki folgte Asmodina wieder zurück ins Lager und war ziemlich erleichtert das Night jetzt befreit war. Einerseits war er dem Streuner dankbar das er ihnen geholfen hatte, doch andererseits war er sauer das dieser andere Streuner entkommen war. Das nächste Mal, so schwor er sich, würde er ihn nicht davonkommen lassen.
Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 6:07 pm

@Yuvia/aurm korrigiert war jetzt alles vor den jeweiligen Abgängen XD
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 22

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 7:06 pm

Arizona rieb ihre Schnauze kurz an Marous Seite und nickte lächelnd.
Stimmt.. Der Winter nervt schön langsam.
Die Fähe dachte nach.
Der BlutClan ist ungewöhnlich ruhig..

Nach oben Nach unten
Skahyuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.02.12

Charakter der Figur
Rang: Heiler
Clan: SchattenClan
Alter: 5

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 7:39 pm

Skahyumas Pfad führte in Schlangenlinien ducrh das Gebiet. Er Befand sich auf Niemandsland, und so erwartete er auch keinen Angriff. Mit kraftvollen Schritten durchquerte er den Wald- doch sein Angespannter Gesichtsausdruck und die Unruhe in seinen Augen passte so gar nicht zu seinem Stolzen Gang. Er Blickte in den Himmel, sah die Kronen der Bäume erzittern, als ein Schwarm Raben wie vom Nichts getrieben aufstob- er Sah, wie die Vögel ihre Schnäbel aufrissen, doch kein Laut drang zu ihm durch. Er war umgeben von Stille, seit seinem Ersten Atemzug. gern hätte er den Schrei der Raben gehört, selbst das grässlichste Geräusch würde wie Musik in seinen Ohren klingen. Selbst das Rauschen des Windes in den Bäumen war nur eine Bewegung, eine Bewegung am Rande der Stille, an der Grenze zum Verzweifeln. Der Rüde holte tief Luft, mehrere Züge tief, und der Geruch der Wölfe durchströmte die Ganze Umgebung. Ein Lächeln zeichnete sich auf seinen Lippen ab, ein Funkeln, wie ein Stummer Freudenschrei in seinen Augen. Er hatte sie gefunden. Er lief schneller, immer zielsicherer Auf die Wölfe zu. Er Konnte sie Riechen und wusste, dass sie hier . Sehen konnte er sie nicht. Dort vorn, dort musste ihr Lager sein. Die Grenze lag inzwischen hinter ihm, und nun war er Kurz vor dem Ziel. Doch er hielt inne, unsicher blieb er stehen. Was, wenn sie dachten, er würde sie Angreifen? Gegen die Vielen Wölfe hätte er keine Chance, und selbst wenn sie ihn anfielen, würde er sich kaum wehren. Dennoch, nach kurzer Überlegung, setzte er seinen Lauf fort, und blieb ganz am Rande des Lagers stehen. Mehrere Wölfe waren auf der Lichtung zu sehen.Insgesamt waren es vier Fähen und drei Rüden- und ein Rabe.
Sie würden ihn , wie von ihm beabsichtigt, bemerken. Jetzt galt es, zu hoffen, sie würden ihn nicht für einen Angreifer Halten....


(Im Lager des SchattenClans, in Windrichtung)


Zuletzt von Skahyuma am Mo Feb 20, 2012 8:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Aurum

avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 09.02.12
Alter : 20

Charakter der Figur
Rang:
Clan: Einsamer Wanderer...
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 8:29 pm

Marou lächelte, er setzte sich neben Arizona und blickte sie an. Es würde mich nur mal interessieren.. welches Spielchen sich Asmodina und ihre Höllenbrut wieder ausdenkt. Mir schwant da nichts gutes, wo sie doch schon so lang verdächtig ruhig sind.... Der Rüde seufzte leise, holte tief Luft und hielt dann inne. Am Rande des Lagers stand ein Streuner, er kam mit dem Wind und stand regungslos da. Marou legte die Ohren an und blickte zu Tala. Schonwieder Besuch....
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Skahyuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.02.12

Charakter der Figur
Rang: Heiler
Clan: SchattenClan
Alter: 5

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Mo Feb 20, 2012 9:19 pm

Ein Rüde schien ihn Bemerkt zu Haben. Skah hob den Kopf, starrte ihn einen moment lang an- Sollte er doch lieber Verschwinden? Nein. Jetzt war er schon so weit gewandert. Der rüde senkte den Blick, seine Stolze Haltung fiel zusammen, er zeigte sich durch und durch unterwürfig, um Ärger zu vermeiden. Währendessen überlegte er fieberhaft, wie er bitte antworten solle, wenn man ihn nach seinem Namen Fragte-das hatte bisjeztz niemand getan, denn da wo er herkam, kannten ihn ja alle...
Nach oben Nach unten
Ononisis

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 01.01.12

Charakter der Figur
Rang: Ältester
Clan: Schattenclan
Alter:

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Di Feb 21, 2012 1:29 am

Das Haupt mit den zwei blinden Augen die die Farbe des Fahlen Wintermondes trugen richtete sich auf die Fremde "So das würdet ihr tun? ich danke euch für eure Ehrerbietung mit gegenüber. Ich bin alt ja..." Er lachte leise, brummig und mit einer unglaublichen Zufriedenheit "Aber weise? oh bis dahin dauert es noch lange meine Freundin." er Grinste zufrieden und nickte dann noch einmal dankend " Ja ich währe euch sehr zu dank verpflichtet." Dann sah er kurz zur Alfa. "Wenn ich gespeist habe würde ich mich gerne an einen alten ort meiner Jugend begeben würdet ihr mir das Genehmigen?" Ja in seiner stimme lag Ehrerbietung aber auch ein dringender Wunsch diesen ort besuchen zu dürfen. Er schüttelte leicht sein Haupt und sein weißes langes Fell flog wild durcheinander und wurde von dem leisen knacken seiner schultern begleitet.
Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Neue Anfänge   Di Feb 21, 2012 12:33 pm

Walküre lächelte leicht "Eure Erfahrung macht euch Weiser als uns und wir können alle von eurer Weisheit und eurem Wissen profitieren." sagte sie freundlich. Da sah sie den fremden WOlf, ersah unterwürfig aus und schiien zu hoffen nicht gleich zerfetzt zu werden. Walküre ging zu dem Fremden hinüber. "Corvi tecum sunt Fremder. ICh weiß nicht was du hier willst, aber solltest du uns nicht feindlich gegenüberstehst, hast du nichts zu befürchten." sagte sie zu ihm, aber sie wusste nicht das er ttaub war.
Corax hüpfte neben seiner Herrin her und beobachtete den Neuankömmling aufmerksam.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Neue Anfänge   

Nach oben Nach unten
 
Neue Anfänge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schattenmond | Neue Anführerin
» Kupferblüte [Zweite Anführerin]
» Latein-Kurs - für Anfänger!
» Anführer der Kampfbrigade: Boron
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LichtClan - SchattenClan :: DAS ROLLENSPIEL :: Tal der Wölfe :: Das dritte Jahr-
Gehe zu: