LichtClan - SchattenClan
Vielstimmiges Geheul ertönt über dem Tal der wölfe. In einer Senke vor dem Bergland wohnen sie, die 3 Rudel. Licht-,Schatten- und Blutclan.
Doch ihr Überleben ist bedroht! Neben Kämpfen untereinander, hat sich nun auch der Mensch in das Leben der Wölfe eingemischt!
Werden sie die Bedrohung überstehen?!
Sei dabei!!!


Wölfe-RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Wiederbelebung des RPGs initiiert - bitte alle Wiedereinsteiger kurzen Kommi bei ihrem Charakterbogen zu hinterlassen, um zu sehen wer tatsächlich da ist!

Austausch | 
 

 Frühlingsgefühle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Frühlingsgefühle   Fr März 16, 2012 5:52 pm

das Eingangsposting lautete :

Die Sonne hatte nun endlich die letzten Reste Schnee vertrieben und der Frühliing zeigte sich von seiner schönsten Seite. Die Sonne gewann immer mehr an Kraft und schien auf das Tal der Wölfe hinab.

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net

AutorNachricht
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 21, 2012 3:31 pm

Orpheus versuchte ehrgeizig, so gut es ging mit seiner Mutter Schritt zu halten. Schnell war der kleine Welpe außer Atem, tat jedoch sein Bestes, um dies zu verbergen. Verbissen kämpfte er sich weiter hinter seiner Mutter her, wütend auf sein Bein.
Als Asmodina schließlich stehen blieb, setzte sich Orpheus leise keuchend neben sie auf den Boden. Schwer hob und senkte sich seine Brust und er bemühte sich, seine Atmung wieder zu normalisieren.
Schlielich gelang ihm dies soweit, dass die Worte seiner Mutter wieder an seine Ohren drangen.
Er nickte. Ja, natürlich kannte er den Geruch des Schattenclans....hoffte er zumindest. Orpheus schloss die AUgen.

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 21, 2012 5:18 pm

Soo Asmo habe den post geändert!! Mein Pc hat denzuerst nicht angezeigt -.-
Nach oben Nach unten
Angel

avatar

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 05.08.11
Alter : 19
Ort : Frankfurt a. M.

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 21, 2012 9:41 pm

Angel lächelte Seth an. In ordnung. lass uns anfangen. sie verliess den Bau und wartete immer auf den Jungwolf, ehe sie in den Wald lief- zunächst einmal musste er lernen, fährten zu erkenne, zu unterscheiden und vorallem, sie zielsicher zu verfolgen- das A und O eines jeden Wolfs, ob Krieger oder nicht.

Marou legte den Kopf schief, als auch ihm der eklige geruch in die nase stieg. Fast ungläubig schüttelte er den Kopf. was ist denn heute nur los? Das war eine Frage an Arizona.


Zuletzt von Angel am Fr März 23, 2012 9:37 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 22, 2012 1:00 pm

Loki nickte "Okay, aber du musst wissen, schwimmen lernt man nicht an einem Tag!" Er lächelte. "Na dann folge mir." Er ging in Richtung des Flusses, der das Blutclangebiet durchzog. Er steuerte auf eine sehr flache Stelle zu, dort machte der Fluss eine Kurve. Am Rande war das Wasser nur so tief das es Night bis zur Schulter gehen würde. Er sprang dort in den Fluss und wartete das Night es ihm gleichtun würde.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 22, 2012 1:06 pm

Storm schloss die Augen und roch kurz. Dann sagte er: "Das ist der Geruch des Lichtclans!" sagte er, man hörte etwas ekel in seiner Stimme aber auch sicherheit. Er war gespannt was er heute noch lernen würde.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 22, 2012 7:33 pm

Night folgte ihrem Vater. Als sie ans wasser kam hielt sie inne. Sie hatte Angst. Was währe wen sie ertrinken würde? Sie schloss die Augen. Sie fing an langsamer zu Atmen. Obwohl sie panische angst hatte sprang sie ins Wasser. Sie hatte vertrauen in ihren Vater. Er würde sie retten fals sie untergehen würde. Kurz bekam sie keine Luft und überall um sie herum war es Nass und kalt. Dan Tauchte ihr Kopf aus dem Wasser auf und sie hohlte tief Luft. Sie stand plitschnass im wasser und sah zu ihrem Vater auf.
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 21

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 22, 2012 8:08 pm

Mostales schüttelte genervt den Kopf.
Ja dann viel Spaß alleine!, meinte er und stand langsam auf.
Der Rüde lief einige hundert Meter, sprang dann in den Fluss, schwamm wiederrum einige hundert Meter und stieg dann ans Ufer.
Dort blieb er stehen und wartete, was passieren würde.


Kaier sah zu Skah und zog seine Stirn in Falten.
Ich dachte, dass ich mich ruhig halten soll?!
Der Tiegerwolf seufzte und stand dann vorsichtig auf.
Er trat langsam auf Skah und Soyala zu und leckte seiner Gefährtin ersteinmal über das Ohr.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 22, 2012 8:39 pm

Flash sah Mostales hinterher. Ist er jetzt irklich gegangen ? Sie schnaufte einmal laut und stieg in den Fluss und schwam ihn entlang. Plötzlich sah sie MOstales am Rand stehen. Ohne ihn eines Blickes zu würdigen schwam sie an ihm vorbei. Ich bin nicht schwach und ich werde es ihm beweisen! Sie stieg ein paar Meter weiter auf dem Gebiet des schattenclans heraus und lief los. Sie hatte hunger und würde sich erstmal was zu essen suchen!
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 21

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr März 23, 2012 7:55 pm

Mostales lachte tief und laut auf und schüttelte dann den Kopf.
Die wird schon noch sehen, was sie von ihrer Sturrheit hat!
Er sprang der Fähe mit großen Schritten hinterher, hielt aber denoch genügend Abstand.
Der Wind stand günstig, so würde sie ihn zumindest nicht sofort entdecken.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr März 23, 2012 9:18 pm

Loki lächelte seine Tochter beruhigend an. "Atme ganz ruhig, du darfst beim Schwimmen nicht in Panik geraten." Die Stelle des Flusses war fast ohne Strömung, perfekt also zum Schwimmen lernen. "Ich mache dir jetzt einmal vor wie man schwimmt, achte genau auf meine Körperhaltung und präge es dir gut ein!" Er ging ein wenig weiter in den Fluss hinein, und schwamm ein Stück, darauf achtend seine Bewegungen besonders deutlich auszuführen, so dass Night es gut sehen konnte. Dann schwamm er wieder zu seiner Tochter zurück. "Hast du gesehen, wie ich meine Beine bewegt habe um über Wasser zu bleiben ? Wichtig ist es das du durch deine Nase atmest, damit kein Wasser durch deinen Mund läuft."
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 27, 2012 9:03 am

Night sah ihrem Vater genau zu. sieging dichter zu ihm bis sie fast nicht mehr stehen konnte und versuchte es so zu machen wie es ihr Vater gezeigt hatte. Sie nahm die Beine hoch und machte es so wie ihr Vater obwohl es bei ihr ziemlich unbeholfen aufsah. Ein kleines stük schwamm sie doc da plötzlich Atmete sie falsch und bekam panik sie ging unter. Nein HILFE!

Flash schnupperte in der Luft. Dort roch sie in der nähe ein Kaninchen und noch etwas. Sie konnte dies redoch noch nicht zuordnen da es zu weit weg war. Sie beschloss das Kaninchen Jagen zu gehen.

Claw sah Storm an" was kannst du höhren?"
Nach oben Nach unten
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 27, 2012 9:39 pm

"Ohh, darf ich auch mitkommen?"

Tanya sah ihre Schwester entgeistert an. Sie liebte Daniela, war gern mit ihr zusammen und bei jeder anderen Gelegenheit hätte sie vermutlich sofort ja gesagt. Aber Daniela in die Wildnis mitnehmen???

Daniela, dieselbe Daniela, die quietschte, wenn sie auch nur die winzigste Spinne sah. Daniela, die außer den Eichhörnchen im Park vermutlich noch nie einem freilebenden Tier begegnet war. Daniela, die eine Ringelnatter für ein gefährliches Wildtier hielt, und die Camping etwa genauso liebte wie eine mittelschwere Magenverstimmung.

Überall konnte sich Tanya ihre Schwester eher vorstellen als in einem Zelt mitten in der Wildnis.

"Bist du dir wirklich sicher", fragte Tanya zweifelnd.

"Ohh ja", freute sich ihre Schwester. "Du wast so begeistert... so glücklich, als du zurückkamst. Ich will es auch einmal sehen... muss ja nicht lang sein."

Tanya stöhnte: "Na gut", meinte sie schließlich. Doch dann lächelte sie plötzlich. Irgendwie war es auch schön, nicht wieder ganz allein sein zu müssen.
Nach oben Nach unten
JURAN

avatar

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 26.01.11
Ort : Im Lichtclan-Gebiet

Charakter der Figur
Rang: Beta
Clan: LichtClan
Alter: 4

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 28, 2012 3:47 pm

Langsam stand der Rüde auf und schüttelte sich, das braune fell flog in alle Richtungen und fing das Licht ein. Neugierig sah er sich um und bedeutete Happy an ihm vorbei zum beutehaufen zu laufen. Während sein Sohn das erlegte Beutevieh wegbrachte, trabte Leiard auf seinen Bau zu. Dort angekommen leckte er Xanta liebevoll über die Schnauze bevor er sich mit ihr zu unterhalten begann.

______________
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 28, 2012 10:04 pm

Loki war sofort bei seiner Tochter und nahm sie hoch. Er ging mit ihr zurück zu der Stelle wo auch sie stehen konnte. "Ganz ruhig, das war ja schonmal ein Anfang. Mach dir klar das dir nichts passieren kann, ich bin bei dir. Du hast es ja eben schon ein Stück geschafft!" Er lächelte seiner Tochter beruhigend zu. "Komm versuch es nochmal, ich bin immer neben dir." Es wäre schon ein großes Erfolgserlebnis für seine Tochter wenn sie zumindest ein kleines Stück geschafft hatte.

Storm lauschte angespannt, um ihn herum waren viele Geräusche, das rascheln der Blätter, das leise pfeifen des Windes. Und dann noch etwas: das leise Pochen eines kleines Herzens. Er blickte Claw an "Eichhörnchen?"
Nach oben Nach unten
Marou

avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 29, 2012 3:13 pm

Angel lief zusammen mit Seth in den wald , zunächst einmal weg vom lager , aber nicht in richtung Schatten- oder LichtClanrevier, sondern eher von den Revieren weg. Sonst würden Seth die vielen Gerüche der anderen Wölfe nur ablenken. Mittrn im Wald blieb die Beta stehen und drehte sich zu ihrem Schüler um. Da wären wir, Seth. Ihre Augen funkelten. Zunächst will ich erstmal sehen, was du schon draufhast, und was wir noch üben müssen. Die fähe liess sich auf die Hinterläufe fallen. Atme mal Tief ein, und dann sag mir, was du riechst.

Marou gähnte und streckte sich- nach dem ganzen Trubel musste man ja mal eine Pause machen. Der silberne Rüde drehte sich nocheinmal zu tala und dem fremden um, ehe er sich wieder arizona zuwandte. Wenn ich ehrlich bin, mache ich mir ein wenig sorgen. Es ist schon viel zu lange still um den BlutClan. Wer weiss, was die planen?

Yuvia stiess ein leises Geräusch aus, das wie ein grummeln klang- ihre Hinterläufe knickten ein, zulange stand sie schon, ihre Hüften taten weh. sie seufzte und blickte Fine an. Ich glaube, es ist besser, wenn ich ein kleines Päuschen mache...

Ehrlich gesagt... aurum legte den Kopf schief. Ich wundere mich ein Bisschen, Leiki, dass eine so junge wölfin alleine hier umherstreift. Er liess sich auf die Hinterläufe fallen und leckte sich über die Schnauze, an der ein wenig Blut klebte. Es war nicht das des hasen, sondern sein eigenes- das hoppeltier hatte ihn wohl gebissen, in der hoffnung, er würde es loslassen...
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 21

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 29, 2012 6:57 pm

Arizona sah Marou an und nickte schließlich.
Du hast recht!
Schon viel zu lange ruhig..


Kaier, welcher bei Soyala stand, hatte dennoch Marous und Arizonas Gespräch mitbekommen und drehte sich zu ihnen.
Ich hatte zuvor eine Vision, in der ich gesehen habe, wie die Welpen an ihre Mentoren verteilt wurden..


Mostales folgte Flash unauffällig und grinste finster.
Dann schlich er sich um die Fähe und das Kanincher herum.
Nun stand er vor dem Kaninchen, welches ihn noch nicht bemerkt hatte.
Ein kleiner Sprung, ein fester Biss und das Tier war tot.
Finster grinsend trat er, mit dem toten Tier im Maul, Flash entgegen.

Mephisto setzte sich hin und wartete noch immer auf eine Antwort von Shaya.
Nach oben Nach unten
Marou

avatar

Anzahl der Beiträge : 346
Anmeldedatum : 20.02.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 29, 2012 8:36 pm

Marou verdrehte die Augen. Na klasse. Bei den Lehrern, die der BlutClan zu bieten hat, werden die drei Miniteufel bald als halbdämonische Jungspunde vor uns stehen. Ich freu mich drauf... Er streckte sich nocheinmal und schüttelte seinen Pelz.
Nach oben Nach unten
Sansibar

avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 04.03.12

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 29, 2012 8:53 pm

Sansibar blinzelte, halb verwirrt und erschrocken, als die beiden Fähen ihren Mageininhalt schlagartig auf den Waldboden entleerten. Er legte den Kopf schief. Was ist denn bei euch los? Der rubinrote Rüde sah, wie ein weisser Rüde zu den Fähen eilte, offensichtlich der Heiler.Ist das der Heiler?

Skah lief sofort mit Arnika und Dill im Maul zunächst zu Solaya und stupste sie an, damit sie ihn bemerkte und sich nicht erschreckte. Doch nun stand er vor einem Problem- wie sollte er Solaya verständlich machen, dass sie die beiden Kräuter kauen musste? Zunächst einmal brauchte sie Wasser, zum Trinken und zum Kühlen ihrer Stirn. Hilfesuchend wandte er sich zu kaier und versuchte, ihm mit Gesten zu bedeuten, er solle Wasser Holen- ob ohn der tiegerwolf verstand, wusste er nicht. Jetzt baruchte er noch jemanden, der Solaya sagte, was sie zu tun hatte. er lief zu marou und Arizona und bedeutee einem von ihnen ihm zu folgen...
Nach oben Nach unten
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do März 29, 2012 10:15 pm

Medeas Magen beruhigte sich. Anders als Soyala hatte sie ja gar deine Verletzung sondern war nur von Soyalas Würgegeräusche "angesteckt" worden. Trotzdem fühlten sich ihre Beine jetzt an wie Pudding und sie musste sich setzen.

Da spürte sie, wie sich Archimedes an sie kuschelte. Liebevoll leckte er ihr über Hals und Gesicht. Er sagte nichts, er war einfach nur für sie da...

... Medea war glücklich!
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr März 30, 2012 5:42 pm

Night nickte ihrem Vater zu. Sie versuchte es erneut. Diesesmal schaffte sie es noch etwas weiter aber da spürte sie etwas. Sie bekam panik und tauchte mit dem Kopf unter um zu sehen was dort war. Es war ein komisches Tier. Sie Tauchte wieder auf und schwamm unbeholfen zurück zu ihrem Vater. "Was war den das ? Es sah so komisch aus. und es konnte unter Wasser artmen!"

Claw nickte. "Genau! Ist das das einziege was du hörst?" Er wollte wissen ob der junge Wolf nur lebewesen hörte die auf dem Boden waren oder ob er auch den Falken der über ihnen folg höhren konnte. Es würde für den kleinen sehr schwer sein da sein gehöhr noch nicht so ausgeprägt war wie der von ihm oder der anderen Erwachsenen Wölfe.


Namid sah den Wolf weiterhin an."Ist alles in ordnung?" Er musterte ihn genauer. Der wolf war doch vorhin auch im Heilerbau! "Du gehöhrst doch zum Lichtclan oder?" Er sah kurz zu Kaala herüber um ihre reaktion auf den Wolf zu beobachten.

Flash musterte Mostales als dieser plötzlich vor ihr stand. Sie streubte ihr Fell. "Du willst mich auch nicht in ruhe lassen oder?" Sie fing an zu knurren. "Wieso must du mich so nerven?" Sie spante jeden Mustel an bereit zu zu schlagen.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr März 30, 2012 7:15 pm

Loki lächelte seine Tochter an. "Das war ein Fisch, er ist anders als wir und deshalb kann er unter Wasser atmen. Doch an Land würde er sterben. Man kann ihn essen, doch beaonders lecker ist er mit seinen Schuppen nicht. Das reicht erstmal für heute mit schwimmen, du hast das schon gut gemacht." Er ging durchs Wasser und dann die Böschung hinauf bis er wieder an Land war. Er schüttelte sich ausgiebig und wartete dann auf seine Tochter.
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 21

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Sa März 31, 2012 12:10 pm

Kaier sah zu Skah und legte erstmal seinen Kopf schief.
Ahhh! Wasser!
Der Tiegerwolf nickte und lief dann in Richtung Fluss.
Dort nahm er sich ein großes Blatt und füllte es mit Wasser.
Hoffentlich schaffe ich es mit dem Wasser zurück!
Vorsichtig, aber dennoch relativ schnell, lief er zu Skah zurück.

Arizona seufzte genervt, als Kaier ihnen das von den BlutClan-Welpen erzählte.
Dann beobachtete sie Skah und verstand nicht so recht.
Doch als der Heiler schließlich zurück zu Soyala lief und sie nocheinmal ansah, wusste sie, dass sie ihm folgen musste.
Also stand die Fähe auf, leckte Marou kurz über das Ohr..
Was mach ich denn da??, fragte sie sich...
.. und folgte Skah.

Mostales lies blitzschnell das Kaninchen fallen, knurrte und spannte seine Muskeln ebenfalls an.
Denkst du, dass ich vor dir bzw vor einem Kampf mit dir Angst habe?
Der Rüde lachte spöttisch.
Schnell machte er einen Sprung vorwärts und riss Flash um.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Sa März 31, 2012 2:08 pm

Flash hatte vorausgesehen was Mostales vor hatte, deswegen machte sie einen Sprung als Mostales los sprang und landete hinter ihm. "Nein denke ich nicht aber ich denke das ich dich austricksen kann!" Sie schnappte sich das Kaninchen und lief los. Schneller und schneller. Da sah sie aus den Augen winkeln das Tigermuster eines Wolfsfelles. Kaier? Sie sah sich kurz um. Dann ging sie vorsichtig zu ihm. Sie hatte ihn schon lange nicht mehr gesehen und dabei war er doch wie ein Bruder für sie gewesen. Sie ging vorsichtig auf ihm zu. "Kaier?" Sagte sie laut damit er sich nicht erschrecken würde wenn sie plötzlich aus dem Gebüsch vor ihm treten würde. Sie sprang vor ihm und Musterte ihn. Wenn Mostales kommt muss ich sofort weiter!

Night sah ihrem Vater nach. Mühsam kroch sie an Land. "Papa!" Sie sagte dies sehr laut. "Ich will einen Fisch essen!" Mit entschlossener Miene setzte sie sich, nicht bereit von der stelle zu weichen wenn sie keinen Fisch bekommen würde.
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 21

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Sa März 31, 2012 7:29 pm

Bevor Kaier zurück zu Skah gelaufen war, war Flash vor ihn getreten.
Flash.., murmelte der Rüde einerseits überrascht, andererseits erfreut.
Wie geht es meinem Schwesterchen?
Der Rüde leckte ihr kurz über die Schnauze.
Was machst du hier?!


Mostales knurrte genervt und lief Flash hinterher.
Als er sie roch, wurde er langsamer und grinste finster, da der Wind mal wieder perfekt stand!
Er versteckte sich in einem Gebüsch und beobachtete sie und den Tiegerwolf.
Was hat sie mit diesem Versager auf dem SchattenClan zu tun?
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Sa März 31, 2012 8:40 pm

Flash kuschelte sich an Kaier heran. "Mir gehts soweite gut und naja ich habe den Blutclan verlaassen uns streife jetzt hier in der gegent rum!" Sie lächelte ihn an ihn an. "UNd was ist bei euch so los?" Sie genoss es ihn wieder zu sehen."Sei vorsichtig den Hasen hier habe ich einen anderen Wolf weggenommen! Er hat mich angegriffen und das kann ich ihn ja nicht ungestraft durchgehen lassen!" Sie sah sich kurz um "Und jetzt verfolgt er mich warscheinlich da tut er nähmlich schon seit dem ich den Blutclan verlassen habe!" Sie schumste sich an ihn. "Wieso das Blatt voller Wasser?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   

Nach oben Nach unten
 
Frühlingsgefühle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Frühlingsgefühle kommen und so viele geben auf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LichtClan - SchattenClan :: DAS ROLLENSPIEL :: Tal der Wölfe :: Das dritte Jahr-
Gehe zu: