LichtClan - SchattenClan
Vielstimmiges Geheul ertönt über dem Tal der wölfe. In einer Senke vor dem Bergland wohnen sie, die 3 Rudel. Licht-,Schatten- und Blutclan.
Doch ihr Überleben ist bedroht! Neben Kämpfen untereinander, hat sich nun auch der Mensch in das Leben der Wölfe eingemischt!
Werden sie die Bedrohung überstehen?!
Sei dabei!!!


Wölfe-RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Wiederbelebung des RPGs initiiert - bitte alle Wiedereinsteiger kurzen Kommi bei ihrem Charakterbogen zu hinterlassen, um zu sehen wer tatsächlich da ist!

Austausch | 
 

 Frühlingsgefühle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Frühlingsgefühle   Fr März 16, 2012 5:52 pm

das Eingangsposting lautete :

Die Sonne hatte nun endlich die letzten Reste Schnee vertrieben und der Frühliing zeigte sich von seiner schönsten Seite. Die Sonne gewann immer mehr an Kraft und schien auf das Tal der Wölfe hinab.

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net

AutorNachricht
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo Apr 09, 2012 8:03 pm

Flash sah weg. "Las mich doch!" Sie stand auf "Wenn du das meinst ist es dir ja auch egal wenn ich jetzt abhaue!"
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 21

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo Apr 09, 2012 9:19 pm

Mostales spannte sich an und sprang dann auf Flash.
Leise knurrte er, bevor er ihr flüchtig über die Ohren leckte.
Dann rollte er sich von ihr runter und sah sie an.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo Apr 09, 2012 9:22 pm

Flash erschrag. Das hatte sie nun wirklich nicht erwartet. Sie sah ihn verblüft an. "Was war das?" Es war ja nicht so das es ihr nicht gefalllen hätte aber es km so überraschend und unerwartedt. Ihr blick sagte mehr als tausend worte.
Nach oben Nach unten
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 21

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo Apr 09, 2012 9:50 pm

Mostales sah sie weiter an.
Von was sprichst du?
Dem Rüden gefiel es, Flash ein wenig ärgern zu können.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo Apr 09, 2012 9:55 pm

Flash sah ihn verärgert an. "Pff ."
Nach oben Nach unten
Yuvia

avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 11.11.11
Alter : 19

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 12

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di Apr 10, 2012 11:56 am

(@Ononisis: Wäre es nicht langsam zeit für die erste Begegnung der Ältesten ^^?
@Asmo (Du spielst doch seth, oder?): Ist seth eingeschlafen o.o?
@Fine: wo waren wir stehen geblieben?)

Angel lief zusammen mit Seth in den wald , zunächst einmal weg vom lager , aber nicht in richtung Schatten- oder LichtClanrevier, sondern eher von den Revieren weg. Sonst würden Seth die vielen Gerüche der anderen Wölfe nur ablenken. Mittrn im Wald blieb die Beta stehen und drehte sich zu ihrem Schüler um. Da wären wir, Seth. Ihre Augen funkelten. Zunächst will ich erstmal sehen, was du schon draufhast, und was wir noch üben müssen. Die fähe liess sich auf die Hinterläufe fallen. Atme mal Tief ein, und dann sag mir, was du riechst.

Yuvia stiess ein leises Geräusch aus, das wie ein grummeln klang- ihre Hinterläufe knickten ein, zulange stand sie schon, ihre Hüften taten weh. sie seufzte und blickte Fine an. Ich glaube, es ist besser, wenn ich ein kleines Päuschen mache... Sie schloss kurz die Augen.

Ehrlich gesagt... aurum legte den Kopf schief. War es nicht meine Absicht, diesen Wölfen zu folgen. Er lächelte amüsiert. Scheint mir, als hätten die beiden schon genug Probleme mit sich selbst, da muss ich mich nicht auch noch aufdrängen. Der Braune rüde blickte sich um. Honey... murmelte er. Verdammtnochmal Honey, hättest du besser aufgepasst, wüsste ich jetzt, wo wir sind...*** Er hob den kopf und blickte in den Himmel, dann an die Rinde des Baumes neben ihm.Seine Rinde war bemoost. Siehst du das moos , leiki? Das ist die Nordseite des Baumes. Die wetterseite. er richtete sich auf. also, wenn du willst, können wir den beiden hinterherlaufen. wenn ich es mir recht überlege, ein bisschen Spass würde es wohl schon machen, sie zu ärgern.

***: Honey ist aurums ,,Informantin'' die er traf, bevor er hierherkam. sie hatte sich einige Zeit in der gegend aufgehalten und sollte ihm eigentlich detaillierte Informationen über die Rudel geben.
Honey hat aber nicht aufgepasst und konnte ihm nicht wirklich helfen.[/b]
Nach oben Nach unten
http://jameswood.forumieren.com/
Skahyuma

avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Anmeldedatum : 19.02.12

Charakter der Figur
Rang: Heiler
Clan: SchattenClan
Alter: 5

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di Apr 10, 2012 12:33 pm

Sansibar lächelte dankbar und richtete sich wieder auf. Seine blicke wanderten umher, er betrachtete die umstehenden Wölfe. Da war der mürrische krieger* -den Beinamen ,der Mürrische' würde er wohl nie mehr loswerden-der elfenbeinfarbene Heiler, *der ein wenig erschöpft aussah, ein getigerter Wolf* -dieser war soeben in Richtung Fluss verschwunden- Ein junger, schwarzer Rüde *und seine Gefährtin*, neben dem heiler eine Graubraune(?) Fähe* und vor dem Heiler eine weitere Fähe *und eine nachtschwarze Wölfin*. Anders als bei dem heiler war Sansibar beim ersten Blick klar, was mit ihr nicht Stimmte. Solaya hiess sie, das hatte Tala gesagt, und Solaya war offensichtlich blind. Die anderen wölfe auf der Lichtung, ein ebenfalls blinder Ältester,* eine Fähe, die einen am Boden liegenden Raben ansah *und ein Rüde*, der auf irgendwelchen Kräutern herumkaute. Eine bunt gemischte Truppe, und allen voran stand also Tala, die alphawölfin. Der Rote Wolf blinzelte, das waren recht viele Wölfe, recht viele neue Eindrücke und recht viele Gedanken die ihm durch den kopf gingen. Er blickte wieder tala an. Wenn ich mich nicht irre... er hielt kurz inne... Dann hat hier doch soeben noch ein kampf stattgefunden, nicht wahr? Wie kann ein einzelner Streuner nur ein solch grosses rudel angreifen? ungläubigkeit schwang in seiner Stimme mit. Doch beim nächsten satz war es auch Neugier, die man in seiner Stimme hörte. Verzeih mir, dass ich so viele Fragen stelle, aber ich bin sehr daran interessiert, herauszufinden, ob es stimmt, was man sich erzählt. *Kunstpause*
Besitzen die Wölfe dieses Clans denn noch immer die Fähigkeit, sich in schatten zu wandeln? Und der LichtClan? *Zweite Kunstpause* Und was hat es mit der teufelstochter auf sich?


Skah drehte sich zu dem Neuen um. Seine Augen blitzten ein wenig verärgert auf. Dieser fremde , wieso starrte ihn dieser rote wolf so an? Er kniff die Augen zusammen. Der rote guckte wieder weg und begann, mit Tala zu reden.
Auch der heiler stand wieder auf und begutachtete die anderen Wölfe , ob noch jemand seine Hilfe benötigte.



*: in der reihenfolge, wie sie dort oben stehen : Marou, Skahyuma, Kaier, Archimedes, Medea, Arizona, Cherry, Solaya,Ononisis, Walküre und Crow - habe ich jemanden vergessen?
Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr Apr 13, 2012 5:48 pm

@Yuvia, nich seth ich selbst XD
@Night sorry war voll verplant, nächstes Mal ok XD
@Tala soll ich Asmodis dann in Gottfarbe oder weiß schreiben?
Seth setzte sich hin und konzentrierte sich. Er atemete langsam ein und versuchte die ganzen normalen Waldgerüche auszublenden, da war ein Geruch, es roch wie, wie diese Ratte und doch anderes, was war das nur, da viel es ihm ein "Ich rieche eine Maus" sagte er stolz, aber leise umsie nicht zu verscheuchen
@Taka kannst du mit nochmal Orpheus letzten post geben?

Red nickte "Ja, das stimmt. Red, mein Name" murmelte er


Walküre achtete gut auf COrax, sie erinnerte sich an vergangene Zeiten, an die Zeiten wo sie nooch im Rabenclan war, wie anders der Rabenclan doch war. Konnte sie überhaupt mit den Sitten und GEbräuchen der Schattenwölfe klarkommen? Gerad emit ihren Göttern? "Odin, großer Rabengott hilf mir und COrax das zu schaffen und lass ihn wieder gesund werden. Schütze dieses Rudel mit deinen mächtigen Schwingen und vergiss das sie dich nicht kennen" betete sie leise
Nach oben Nach unten
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Sa Apr 14, 2012 11:56 pm

Sansibar hatte tatsächlich sehr viele Fragen auf einmal gestellt. Medea viel es schwer, sich alle zu merken. Aber sie bemühte sich zumindest darum, möglichst viel von dem zu beantworten, was dieser freundliche Wolf wissen wollte.

"Also, die meisten Wölfe hier sind echte Schattenwölfe, das heißt, sie können sich in einen Schatten verwandeln. Aber nicht alle. Archimedes und ich, kommen aus einem fremden Rudel, das nichts mit dem Schattenclan zu tun hat. Wir können es nicht. Ich glaube, mit dem Lichtclan ist es ähnlich. Die meisten sind echte Lichtwölfe, aber vermutlich nicht alle... und Asmodina. Ich weiß nicht, ob sie wirklich die Tochter Asmodis ist oder ob sie das nur ihrem grauenhaften Ruf zu verdanken hat. In jedem Fall aber ist sie böse... unendlich böse... und gefährlich. Archimedes hätte sie einmal beinahe getötet... na ja, und der letzte Wolf, der uns angegriffen hat. Ich weiß nicht, was den geritten hat. Vielleicht war er einfach ein wenig wahnsinnig."

Medea lächelte freundlich. "Ich hoffe, ich habe nichts vergessen..."
Nach oben Nach unten
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Sa Apr 14, 2012 11:57 pm

Archimedes beobachtete Walküre und ihren Raben. Er war fasziniert von dem Vogel....
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo Apr 23, 2012 9:35 am

Flash ging an Mostales vorbei zu eine Pfütze, denn sie hatte durst. Sie setzte sich und trank ein wenig. "entscheide dich doch entlich was du willst !"

Night rannte so schnell sie konnte. Schnell folgte sie der spur ihres Vaters. Sie kam immer näher an ihn ran. Sie sprang aus dem gebüsch und landete vor ihrem Vater.

Namid sah hinunter. "Hallo Red." Er sah sich um. "Wohin willst du gehen."

Claw sah den Welpen an. "Komm wir gehen zurück ins Lager!" er drhte sich um und ging zurück zum Lager.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo Apr 23, 2012 9:58 pm

Storm nickte und folgte Claw. Er war ein bisschen enttäuscht das sein Training für heute schon beendet war, ließ sich aber nichts anmerken.

Loki knurrte leise als er Night kommen hörte. Und so hatte er sie schon hinter sich gestoßen bevor sie auf ihren Pfoten landen konnte. Er stellte sich so vor sie das er sie beschützen könnte falls der Fremde angriff. (Twin bist du noch da???)

Cherry setzte sich zu Archimedes und Medea und genoss die Sonne auf ihrem Fell.
Nach oben Nach unten
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   So Mai 13, 2012 11:55 am

Soyala hatte die letzten paar STunden verschlafen, nachdem sie es endlich geschafft hatte, das wiederliche Grünzeug, dass sie von Skhah erhalten hatte, zu schucken.
Nun erwachte sie langsam wieder und sah sich schläfrig blinzelnd um. Ihre Kopfschmerzen hatten schon relativ stark abgenommen und auch schlimmste Übelkeit war nun abgeebt. Vorschtig hob sie den Kopf und stellte befriedigt fest, dass es ihr ohne eine heftige Attake von Übelkeit gelang. Nun verspürte sie auch ein beständig stärker werdendes Hungergefühl in ihrem Magen. Langsam erhob sie sich und streckte ihre Glieder. Der Duft der verwesenden Wildsau, die immer noch angenagt auf der Lichtung lag, drang in ihre Sinne. Ihr "Sehsinn" war nach wie vor gestört, doch auf ihre Nase konnte sich die Blinde Fähe verlassen!

@ Asmo: hier is er^^:

Orpheus versuchte ehrgeizig, so gut es ging mit seiner Mutter Schritt zu halten. Schnell war der kleine Welpe außer Atem, tat jedoch sein Bestes, um dies zu verbergen. Verbissen kämpfte er sich weiter hinter seiner Mutter her, wütend auf sein Bein.
Als Asmodina schließlich stehen blieb, setzte sich Orpheus leise keuchend neben sie auf den Boden. Schwer hob und senkte sich seine Brust und er bemühte sich, seine Atmung wieder zu normalisieren.
Schlielich gelang ihm dies soweit, dass die Worte seiner Mutter wieder an seine Ohren drangen.
Er nickte. Ja, natürlich kannte er den Geruch des Schattenclans....hoffte er zumindest. Orpheus schloss die AUgen.


Tala sah, das Medea es sich zur AUfgabe gemacht hatte, all die vielen Fragen ihres neuen Rudelmitgliedes Sansibar zu beantworten. Gut so! Nun blieb Tala auch endlich etwas Zeit, um sich um einige andere Dinge zu kümmern. Sie warf noch einen kurzen Blick zurück zu Medea die sich nach wie vor mit Sansibar unterhielt. Das leuchtende Rot seines Felles war wirklich faszinierend!
Dann wanderte Talas suchender Blick über das Lager, bis er endlich an Cherry hängen blieb.
"Hey, Cherry!", rief die Fähe aus, um sich die aufmerksamkeit der anderen zu sichern. "Komm doch mal bitte her, ich muss was mit dir besrechen!" Mit diesen WOrten lief Tala zum Rand der Lichtung und wartete dort auf die Fähe.

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   So Mai 13, 2012 3:56 pm

Der Dieselmotor des kleinen Bootes tuckerte vor sich hin, während sich das kleine Schiff immer weiter von der Stadt entfernte und den Fluss hinauf in Richtung der unberührten Wildnis steuerte.

Daniela blickte gen Himmel und ließ sich die warme Sonne ins Gesicht scheinen. Tanya sah, wie sie lächelte. Sie hoffte nur, dass ihre zivilisationsgewöhnte Schwester tatsächlich in der Lage sein würde, sich an das doch recht raue und einfache Leben im Naturschutzgebiet zu gewöhen...

... und natürlich hoffte sie, dass sich ihre Wölfe tatsächlich noch an sie erinnern würden...
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do Mai 17, 2012 10:42 pm

Cherry blickte auf. Sie runzelte leicht die Stirn, dann folgte sie Tala. Sie setzte sich gegenüber von Tala auf den weichen Waldboden. "Was wolltest du mit mir besprechen Tala ?" Sie sah die Alphafähe mit Respekt in den Augen an.
Nach oben Nach unten
Shaye

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 02.04.12

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di Mai 29, 2012 12:33 pm

Kindliches Lachen hallte über die Lichtung und das Poltern von Pfoten wurde immer lauter, bis Shaye schließlich mit einigen Kratzern das ende des Abhanges erreichte und mit einer Pfote nach dem bunten Schmetterling schlug, und mit der anderen Pfote gleichzeitig das Gleichgewicht verlor. Mit einem lauten Rumpeln stolperte Shaye quer über die Lichtung, und der Schmetterling flog davon. Die kleine Fähe blinzelte, lachte leise und stolperte dem Schmetterling hinterher, bis sie wieder über eine große Wurzel stolperte, sich überschlug und reglos am Boden blieb. "Thihi.", grinste sie und rollte sich von einer Seite zur anderen.

[schlecht, nächster wird besser. ._.]
Nach oben Nach unten
Fine

avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 13.01.12

Charakter der Figur
Rang: Älteste
Clan: Lichtclan
Alter: 6

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di Mai 29, 2012 6:13 pm

OUT:
@Yuvia: Ich hab keine Ahnung, sag mal
war Laika mit dir unterwegs?

@Tala/Skah: Ich hab keine Ahnung mehr
wo Crow war xD

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Fine:

Der Schnee war immer noch zu erahnen,
aber mehr auch nicht, doch irgendein Gedanke schien der alten Wölfin
zu kommen. „Yuvia?“ fragte sie und blickte nun zum Horizont. „Ich
hab mal gehört wenn ein Wolf alleine lebt ohne Rudel verliert er
seine Seele..“
sie drehte ihren Kopf und blickte zu Yuvia die sich
auf den Boden nieder gelassen hatte. „Dann wird er zum Valí zu
einen Wolf des Körper nur noch auf der erde rum wandelt ohne
gewissen. Glaubst du das diese alte Geschichte war wäre?“
es hätte
sie nicht verwundert wenn nun wieder eine Schneeflocke viel doch es
war nur eine krähen Feder die sanft vom Himmel viel. „Wie eine
feder eines Schattens.“
murmelte sie zu sich selber. „Ich glaube
kaum das die Blut Clan Wölfe Valís sind!“
fügte sie noch im
seichten ton hinzu und ein kräftiger Wind fegte über den Wald
hinweg.


~~~~~~~~~


Crow

Crow fand das er nun genug auf Kamille
herumgekaut hatte und ging nun zu ein Gebüsch, außerdem löste sich
die Kamille gerade Wegs in seinen Speichel auf und das war ja wohl
höchst widerlich. Er öffnete sein Maul und ließ dieses widerliche
etwas endlich raus und dann ging er zurück zu den Auflauf. „Ein
Roter Wolf? Was es nicht alles gibt!“
murmelte er zu sich selber
und sah zu Skah, er musste ihn schließlich auch grade sehen ob er
sich wunderte? Oder war es etwa so das er so etwas schon gesehen
hatte? Wie auch immer Crow hörte sich lieber das an was der fremde
zusagen hatte falls er was zusagen hatte.

Nach oben Nach unten
Laika

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 22.02.12

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di Mai 29, 2012 6:28 pm

Yuvia hat sich erledigt, ich hab Laika
wiedergefunden xD

Loki: Eigentlich wollte ich Twin, das
sie wieder geht aber jetzt egal!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Laika:

„Ja es würde bestimmt Spaß machen
zwei verliebte Wölfe zu ärgern und ihre, Welpen zu..."



sie legte ihren Kopf schief und dachte
nach. ~Ja zu was eigentlich? Will ich wirklich wieder Welpen töten
um erneut verstoßen zu werden? Wobei, es war nicht meine schuld nein
war es nicht er wollte es so, es war ein schönes Spiel wirklich
schön~
dachte sie und leckte sich über ihre Lefzen. „Ja es war
ein schönes Spiel, wir sollten wieder spielen! Lass uns spielen
gehen Armum“
jaulte sie leise mit einer leicht verrückten und viel
zu hohen stimme für sie. „Moos? Achja Moos, ich merke es mir ganz
bestimmt!“
und schon lief sie den beiden großen hinter her, aber
wartete das er hinter herkommen sollte.



~~~~~~~~~~

Twin

Twin betrachtet das kleine Fellbündel
und dann wieder den großen Wolf, sie knetet den boden und wieder
waren ihre Muskeln angespannt doch sie wollte nicht jagen, naja sie
wollte schon unmerklich leckte sie sich über ihre Lefzen.
~Konzentriere dich Twin!~
dachte sie und rief sich zurück in die
Gegenwart. „Keine sorge ich werde euren Welpen nicht tun. Ich
stamme vom Blutmond Rudel und bin weit her gewandert um bei euch im
Blutclan Jägerin zu werden, den das was ich erbeute ist zu viel für
mich und es ist langweilig alleine zu jagen!“
wieder knackten ihre
Kiefer leicht, dennoch blickte sie den Wolf locker und direkt in die
Augen.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di Mai 29, 2012 9:50 pm

Loki musterte die Wölfin. "Du willst also Jägerin werden? Um dem Blutclan beizutreten wirst du eine Prüfung bestehen müssen. " Er grinste. "Wir werden dem Schattenclan einen kleinen Besuch abstatten. Zuerst bringe ich meine Tochter ins Lager, du kannst am Schattenclanrevier warten." Und bevor Night noch etwas dagegen tun konnte nahm er sie hoch und lief zum Lager. Er sah Gwin an "Du wirst auf sie aufpassen, wenn sie verschwindet reiße ich dir persönlich die Krallen raus." Er wollte nicht das Night heute nochmal entwischte.

Dann lief er zum Rande des Schattenclanreviers wo Twin bereits wartete. "Komm mit" rief er ihr zu. Er lief voran immer tiefer ins Schattenclanrevier wo er schließlich hielt.
Nach oben Nach unten
Laika

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 22.02.12

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi Mai 30, 2012 3:21 pm

Twin:
Jägerin werden? Sie war eine und diese
Prüfung trieb ihr den Speichel ins Maul, ja das war ganz nach ihrem
Geschmack. Sie trottete wie es ihr der Wolf gesagt hatte zum
Schattenclan Revier. Ihre Nase zuckte leicht sie roch schon die beute
und die Wölfe. „Das wird ein Spaß!“ grinste sie und schon kam
der andere Wolf. „Na dann, was soll ich tun?“ fragte sie ganz aus
den Häuschen, aber wahrscheinlich war sie nur so drauf wegen der
Prüfungen, ja so was mochte sie wirklich.
Nach oben Nach unten
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do Mai 31, 2012 6:24 pm

Tala wartete kurz ab, um sich Cherrys Aufmerksamkeit vollends sicher zu sein, Dann sagte sie:
"Unser Rudel ist schon viel zu lange Zeit ohne einen Betawolf, bzw eine Betawölfin...." Tala zögerte kurz. Dann grinste sie.
"Und da du eine fähige Fähe ;P bist und dem Schattenclan schon lange gut und Treu gedient hast, wollte ich dich mit dem Rang der Betawölfin...ehren Very Happy"
Tala sah Cherry erwartungsvoll an: "was sagst du?"

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do Mai 31, 2012 9:25 pm

@Tala: eine fähige Fähe ?! Very Happy hört sich ja auch witzig an Very Happy

Cherry wartete bis Tala zu sprechen begann. Je länger Tala sprach desto... sprachloser wurde sie. Als sie wieder ihre Stimme gefunden hatte sagte sie "Danke das du mir so sehr vertraust, das ehrt mich. Wenn du mir diesen wichtigen Posten anvertrauen möchtest nehme ich dies sehr gerne an." Sie lächelte , immer noch ein bisschen überrascht.

Loki näherte sich der Fähe bis er ihr gegenüber an der Grenze zum Schattenclan stand. "Du wirst jetzt im Schattenclan jagen, erstmal ist es egal was. Ich werde prüfen ob du würdig bist in den Blutclan aufgenommen zu werden. Deshalb folge ich dir in einigen Abstand, aber achte nicht auf mich."
Nach oben Nach unten
Laika

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 22.02.12

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Do Mai 31, 2012 10:17 pm

Klingt etwas zweideutig xd
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Twin:
Da war das Wort was sie hören musste auf ihren Lippen legte sich ein lächeln. „Jagen also hm? Jagen!“ sagte sie erst himmlisch doch dann scharf und schon war sie ihm dichten Unterholz verschwunden. Zuerst schien es so als ob sie nur ziellos durch das gebiet der Schatten lief doch schnell hatte sie eine Reh Herde gefunden. Sie blieb ganz ruhig stehen obwohl ihre flanke sich gierig hob und senkte, es war immer gut sich an zu schleichen und so tat sie es auch, vorsichtig schlich sie sich an doch dann ohne jegliche Vorwarnung schoss sie hervor, sie hatte es nicht nur auf dem Rehbock abgesehen sondern noch auf drei weitere. Sie schnitt den dreien den weg zur erde ab und jagte sie, sie in die entgegen gesetzte Richtung. Dem hierschbock wurde es schnell zu viel und drehte sich zu Twin, die drauf nur gewartet hatte wie es schien. Denn sie hatte sich mit einer Drehwendung in die Position gedreht so das sie den Hirsch von hinten anspringen konnte und sich ihn dessen Hals fest biss. Mit ihren krallen zog sie dem Tier tiefe wunden in den Bauch, unter ihrem gewichte brach der Rehbock zusammen und twin setzte zum tödlichen biss an. Damit nicht genug das der erste Rehbock Tod war setzte sie eins der anderen beiden Rehe hinter her.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr Jun 01, 2012 12:39 pm

Wieso doppeldeutig ? Very Happy ein Rehhirsch ? Very Happy

Loki folgte der Fähe durch den Wald und beobachtete wie sie die Rehherde aufschreckte und schließlich den Rehbock tötete. Die restlichen Rehe hatten schon einigen Abstand zwischen sich und die Wölfin gebracht und so wäre es sinnlos ihnen noch weiter zu folgen denn alleine würde Twin diese Geschwindigkeit nicht konstant halten können, Wölfe waren nun mal für eine kurze Verfolgung geschaffen nicht für lange Strecken.

Und so blieb er bei dem toten Reh stehen. Er grinste, sie waren nun schon eine Zeit lang im Schattenclanrevier gewesen und noch niemand war ihnen in die Quere gekommen. Der Schattenclan war schon ein mickriger Haufen.
Nach oben Nach unten
Laika

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 22.02.12

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr Jun 01, 2012 9:49 pm

Also ich finde bei fleisige fähe eine doppel deutung, hust hust ;P

Twin:
Zwar waren Twin die Rehe entkommen leider, doch das machte nicht, den sie wäre grade Wegs über ein Hasen gestolpert der ohne hin schon verletzt war, also wieso sollte man ihn nicht erlösen? Der Hase war vor angst erstarrt und twin tötete ihn schnell, sie kehrte zur zu dem fremden Wolf und legte ihn nun den Hasen vor die Pfoten, an ihrer Schnauze ran Blut herab. „Töten wir jetzt Wölfe?“ fragte sie aufgeregt und ein wenig irrsinnig.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   

Nach oben Nach unten
 
Frühlingsgefühle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Frühlingsgefühle kommen und so viele geben auf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LichtClan - SchattenClan :: DAS ROLLENSPIEL :: Tal der Wölfe :: Das dritte Jahr-
Gehe zu: