LichtClan - SchattenClan
Vielstimmiges Geheul ertönt über dem Tal der wölfe. In einer Senke vor dem Bergland wohnen sie, die 3 Rudel. Licht-,Schatten- und Blutclan.
Doch ihr Überleben ist bedroht! Neben Kämpfen untereinander, hat sich nun auch der Mensch in das Leben der Wölfe eingemischt!
Werden sie die Bedrohung überstehen?!
Sei dabei!!!


Wölfe-RPG
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin
Wiederbelebung des RPGs initiiert - bitte alle Wiedereinsteiger kurzen Kommi bei ihrem Charakterbogen zu hinterlassen, um zu sehen wer tatsächlich da ist!

Austausch | 
 

 Frühlingsgefühle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Frühlingsgefühle   Fr März 16, 2012 5:52 pm

Die Sonne hatte nun endlich die letzten Reste Schnee vertrieben und der Frühliing zeigte sich von seiner schönsten Seite. Die Sonne gewann immer mehr an Kraft und schien auf das Tal der Wölfe hinab.

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr März 16, 2012 5:59 pm

Archimedes wedelte noch einmal mit seinem Schweif. Warum reagierte Soyala nicht? Besorgt sah er sich um
Nach oben Nach unten
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr März 16, 2012 6:10 pm

Tanya hatte sich wieder gefangen. Vielleicht war es ja ein Wink des Schicksals gewesen, dass ihr mit ihrem nichtsnutzigen Freund auch den einzigen Grund genommen hatte, dieses Frühjahr nicht in das Naturschutzgebiet zurückzukehren. Selbst die Finanzierung ihres zweiten Wildnissaufenthaltes wäre bereits gesichert. Eine namenhafte Zeitung würde alles zahlen und anschließend sogar ihre Artikel veröffentlichen.

Die Frühlingssonne schien hell in Tanyas Zimmer, doch als das Mädchen aus dem Fenster sah, blickte sie auf nichts anders als eine triste Stadtlandschaft. Wie wunderschön war es doch im Wald gewesen. Langsam wurde Tanya bewusst, dass sie vermutlich niemals so glücklich gewesen war, wie während des letzten Sommers, den sie einsam in der Wildnis verbracht hatte.
Nach oben Nach unten
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr März 16, 2012 6:27 pm

Soyala schnupperte zweifelnd an den Kräutern, die der neue Heiler ihr gebracht hatte. Doch tatsächlich: sie fühlte sich nun zumindest ein wenig klarer im Kopf. Allerdings schien sie nach wie vor Orientierungslos. Soyala hoffte, dass ihre Fähigkeit, die Umgebung im Geiste abzustasten, bald wiederkommen würde.
Da hatte sie auf einmal etwas haariges im Gesicht! Verbunden damit hörte sie Archimedes Stimme, die ihr hilfsbereit erklärte, sie sollte sich von ihm zum Essen führen lassen. Dennoch konnte die Fähe den amüsierten Unterton aus seinen Worten heraushören. Zunächst schien starrte sie verdutzt vor sich hin, die Kopfschmerzen wurden wieder stärker und Soyala kniff die AUgen fest zusammen.
Schließlich drangen dumpf Arizonas besorgte Worte an ihre Ohren. Auch spürte sie, dass Archimedes wohl mit seinem Schweif in ihrem Gesicht herumwedelte. Vielleicht hatte er ja recht...vielleicht würde etwas zu essen ihr gut tun. Vorsichtig biss sie dem Rüden in den Schweif xD um sich von ihm führen zu lassen.

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
Arizona

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 29.03.11
Alter : 21

Charakter der Figur
Rang: Jäger
Clan: SchattenClan
Alter: 3

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Fr März 16, 2012 7:18 pm

Mostales starrte noch immer aufs Wasser.
Ich denke nur nach wie vor, dass du alleine untergehst!
Auch in seiner Stimme war ein amüsierter Unterton zu hören
.

Arizona stand langsam auf und lief dann zu Marou.
Sie leckte ihm kurz über die Schnauze und sah sich dann um.

Jetzt wird es ernst..
Kaier wusste, wenn die Welpen erst einmal trainiert würden, würde der BlutClan wieder an Kraft gewinnen und dies gefiel ihm nicht so ganz.
Denn er wusste am aller besten, wie es in diesem Clan ablief.
Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Sa März 17, 2012 11:38 am

Asmodina nickte stolz "Ich vertraue darauf das ihr alle hier euch so gut anstrengt wie es nur irgend möglich ist." dabei sah sie vorallem ihre Welpen streng an, sie kannte die Rasselbande //Sie werden strake Krieger werden// dachte sie und stupste Orpheus an "Denk nicht das ich dich nicht fordern würde nur weil ich deine Mutter bin" sagte sie grinsend.
Walküre sah immer noch besorgt auf Corax "Halt durch Kumpel, alles wird gut" murmelte sie sanft.
Red senkte leicht den Kopf und öffnete das Auge //Nichts// dachte er erschreckt und hopfte das Jade ihm sagen würde das alles wieder gut werden würde.
Seth nickte aufgeregt und sah Angel an "Können wir gleich anfangen??" fragte er sie.
Nach oben Nach unten
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   So März 18, 2012 6:46 pm

Endlich spürte Archimedes, dass Soyala sein Angebot annahm und vorsichtig in seinen Schweif biss. Gut, die Dame ist heut halt ein wenig langsamer, dachte er amüsiert. Dann allerdings fiel sein Blick auf Medea, die ernsthaft besorgt aussah. Plötzlich war Archimedes alarmiert. Hatte sich Soyala etwa wirklich ernsthaft verletzt?!?

Mit allergrößter Vorsicht dirigierte er Soyala langsam zu der erlegten Wildsau und führte sie direkt zu einer der saftigen Hinterkeulen. Wenn überhaupt irgendetwas der blinden Fähe gut tun würde, dann war es dieses saftige Fleisch.

Daraufhin sah er zu Tala. War es o.k., wenn jetzt auch Medea und er fressen würden?
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   So März 18, 2012 7:59 pm

Welche Tageszeit ist eigentlich gerade beim Blutclan ?

Loki lächelte seine Tochter an. Er freute sich schon lange darauf mit der Ausbildung der Welpen anzufangen und so war der heutige Tag etwas ganz besonderes.

Storm blickte zu Claw auf. "Bitte lass uns heute noch anfangen!" bettelte er. Er wollte so schnell wie möglich anfangen zu lernen ein Krieger zu sein!
Nach oben Nach unten
Tala

avatar

Anzahl der Beiträge : 1835
Anmeldedatum : 03.04.10
Alter : 22
Ort : Revier des Schattenclans

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Schattenclan
Alter: 7

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   So März 18, 2012 8:22 pm

jaa, Soyala hockt ernsthaft krank im Bett...und das bei dem schönen Wetter D:

Soyala ließ sich von Archimedes zum Fleisch führen. Der geruch der saftigen Wildsau stieg in ihre Nase und vorsichtig knabberte sie an einem kleinen Stück.

Tala fing Archimedes Blick auf und nickte ihm zu. Sie selbst würde sich noch kurz mit diesem Streuner hier beschäftigen. Fragend sah sie in die Runde. Sollten sie ihn aufnehmen? Was dachten die anderen Wölfe des Rudels darüber?

Soyala schluckte einen kleinen Happen Fressen hinunter und verharrte plötzlich mitten während des Kauens. Da wandte sie sich plötzlich um und ... kotz**
Nachdem ihr Magen wich wieder einigermaßen beruhigt hatte, wandte sich die Fähe von dem Fleisch ab und krock etwas von dem Erbrochenen zurück. Dort ließ sie sich schlapp zu Boden sinken und legte den Kopf unglücklich auf die Pfoten. Zu allem Überfluss hatte sie nun auch noch einen ausgesprochen schlechten Geschmack im Mund. Wies aussah hatte Soyala eine Gehirnerschütterung.

Orpheus grinste seine Mutter frech an. Auch ihn drängte es ebenso wie seine Geschwister danach, mit dem Training anzufangen. Fragend sah er seine Mutter an.

______________
Nach oben Nach unten
http://www.fantasyworld.forumieren.net
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   So März 18, 2012 9:32 pm

Cherry nickte leicht, sie hatte den Eindruck das der Streuner nett und loyal war. Sie hatte zwar nicht das ganze Gespräch mitbekommen, doch das was sie gehört hatte, sie hatte den Eindruck das der Fremde sich nicht verstellte.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo März 19, 2012 9:41 pm

Flash wurde langsam zickig. "ICH BIN NICHT HILFLOS!" schrie sie. "Ich kann Kämpfen, Jagen, mich selbst heilen." Sie drehte sich von ihm weg. Er würde sich etwas einfallen lassen müssen um sie zu besänftigen.

Namid stand auf. "Ich sollte langsam Shaya fragen ob ich mich eurem Clan anschließen darf!" Was soll ich tuen wenn ich es nicht darf?

Claw nickte storm zu. "Ja klar fangen wir gleich an!" Er grinste. Das sah er zu angel und stubste sie an. "Na was wirst du al erstes mit Seth machen ?"

Night versuchte ihren Vater aus den Bau zu schieben. Sie wollte keinen moment länger warten sondern gleich los legen. Doch es klappte nicht so wie sie wollte. "Ach Papa komm schon ! Bitte können wir nicht jetzt gleich sofort anfangen?"
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo März 19, 2012 10:04 pm

Loki lächelte über den Eifer seiner Tochter. "Gut wir fangen an. Dann komm mit!" Er lief mit seiner Tochter aus dem Bau. Noch nahm er Rücksicht mit seinem Tempo doch schon bald würde Night mithalten lernen müssen um eine gute Kondition aufzubauen. Loki blieb irgentwann im tiefen Wald stehen und setzte sich. "So nun wir fangen an. Schließe deine Augen und sage mir was du riechst. Höre auf die Geräusche des Waldes und sag mir was du hörst."

Storm sprang los, hellauf begeistert. "Was werden wir als erstes tun?" fragte er ganz aufgeregt.
Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mo März 19, 2012 11:13 pm

ähh nachmittag??

Asmodina sah Orpheus an, "folge mir" sagte sie und lief in einem leichten Trab los. An der Schattenclan grenze blieb sie stehen "Du kennst den Geruch des Schattenclans schon, oder? Versuche ihn ausszublenden und sage mir wa sdu sonst riechst?" sagte sie sanft zu Orpheus, heute würde sie erstmal langsam anfangen.
Seth wedelte auferegt mitd em Schweif "Können wir vieleicht auch gelcih anfangen?" fragte er dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 20, 2012 5:01 pm

Jade sah in Red´s Auge und runzelte die Stirn, dann sah sie in sein gesundes Auge. "Red, ich glaube nicht, dass ich das Auge wieder ganz heilen kann! Du wirst auf dem Auge dein Augenlicht verlieren!", sagte sie und blickte dabei ernst drein. Was Shaya wohl mit mir machen wird, wenn sie es erfährt? Mich anschreien? Oder aus dem Clan werfen? Immerhin schaffe ich es nicht red´s Auge zu retten!, fragte sie sich und setzte sich.

Kaala nickte Namid zu. "Ich denke dass ich das Beste!", meinte sie lächelnd und überlegte: Was ist, wenn Shaya Namid nicht annimmt? Werde ich erneut meinen Clan verlassen müssen? Oder kämpfen gegen die eigene Tochter? Für die ich einst gestorben bin? Etwas bestürtzt legte sie dem Rüden ihren Kopf an die Schultern.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 20, 2012 6:07 pm

Night folgte ihrem Vater. Als Loki sich hinsetzte hielt sie an. Sie keuchte wegen der anstregung des laufens. Sie beruhigte sich kurz und dann schloss sie die augen. Die hatte sie ja schonn ein wenig geübt. sie schnupperte "Ich rieche... den wald, und... ist das eine Maus ? Ich höhre das rascheln des Windes und rascheln. was ist das?" sie schielte leicht. "Ist das richtig?"

Claw stand auf. "Komm wir gehen an der Grenze entlang und gucken was wir so finden !" Er wartete kurz auf den welpen und ging dann los. Er ging recht schnell aber so das der welpe noch mitkommen konnte. An der grenze des Lichclans hielt er an. "Was hast du den alles schonn gelernt?"
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 20, 2012 6:11 pm

Namid ging langsam zum ausgang des Baus. Dort wartete er auf Kaala und ging zusammen mit ihr zurück. auf dem Weg zurück sah er kurz zu Kaala hinüber und blieb dan stehen. "Was ist wenn sie mich nicht aufnimmt?" Er sah zu Boden. Das war wirklich das schlimmste was passsieren konnte!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 20, 2012 6:56 pm

Kaala lief Namid hinterher und trabte dann neben ihm her. "Ich weiß es nicht.", gestand sie sich ein und fügte etwas leiser hinzu: "Ich bin mir nicht sicher ob ich meine Familie noch einmal für immer würde verlassen wollen... ich habe es schon einmal plötzlich gemusst als die Götterwölfe mich zu sich holten...!"
Nach oben Nach unten
archimedes

avatar

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 15.04.10

Charakter der Figur
Rang: Rudelältester
Clan: Schattenclan
Alter: 16

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 20, 2012 6:58 pm

Weder Archimedes noch Medea hatten Talas fragenden Blick mitbekommen, weil sich beide Jungwölfe wie die Tiere (die sie ja auch waren) auf die Wildsau gestürzt hatten.

Danach wurde Archimedes von Soyala abgelenkt, als diese sich so plötzlich übergeben musste, und schließlich beanspruchte Medea seine ganze Aufmerksamkeit, deren sensibler Magen die Kombination aus hastig herunter gewürgter Wildsau, den würgenden Geräuschen neben sich und dem Geruch des frisch Erbrochenen nicht lange standhalten konnte...

... Wüüüaargg...

Als die Fähen nun einträchtig kotzten, eine zu Archimedes rechter, die andere zu seiner linken Seite, verging auch ihm der Appetit...
Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 20, 2012 9:46 pm

Rednickte er versuchte so gut es ging die Fassung zu wahren und nicht loszuheulen "mach dir kenen Vorwurf jade du hast dein bestes gegeben. Schuld ist nur diese katz, oh wenn ich diese Teufelsbrut indie Pfoten bekomme" murmelte er , dann wandte ersich ab und rannte so schnell es ing in den Wald, zum Glück kannte er das Revier es Lichtclans so gut das er selbst mit geschlossenen Augendurch kam ohne gegen irgendwas zu stoßen, doch dann sah er wegen seines vergößerten Totenwinkels Kaala und namid nicht und rempelte den Rüden ziemlich heftig an. Verwirrte blieb er stehen dann drehte er sich langsam um, sodass der Rüde und damit auch Kaala in sein Sichtfeld amen "OH" machte er beschmt und blickte trurig zu oden, seine ohren hingen traurig und Red versuchte Kaala ncht anzusehen,e r wollte nicht das ihn die Mutter von Shaya in diesem Zustand (kaputtes Auge) sah.
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 20, 2012 10:02 pm

Loki sagte "Gut, ja du hast recht das Rascheln stammt von einer Maus, dort aus dem Gebüsch. Ich möchte das du jeden Abend vorm Schlafen gehen dir einen Punkt etwas abgelegen vom Lager suchst und dort eine Weile der Natur lauscht. So wirst du in einem immer größeren Umkreis Feinde riechen und Beute erspüren können. Nun komm mit!" er lief bis ganz zur Grenze des Blutclans. "Hier ist die Grenze unseres Reviers. Präge sie dir gut ein, du solltest in kurzer Zeit aber auch riechen können bis wohin unser Revier geht."

Er sah seine Tochter an, sie schien ein wenig außer Atem zu sein. "Heute lassen wir es noch ruhig angehen, deshalb darfst du dir jetzt noch eine Sache wünschen die du gerne noch machen würdest." Er grinste seine Tochter an. Smile
Nach oben Nach unten
Loki

avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 31.07.11

Charakter der Figur
Rang: Alpha
Clan: Blutclan
Alter:

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Di März 20, 2012 10:06 pm

Storm sagte: "Ich habe mal ein bisschen geübt die Gerüche von Schatten und Lichtclan zu lernen." Er war stolz das er diese Gerüche kannte, denn nicht alle seine Geschwister kannten diese.

Er wollte heute unbedingt so viel wie möglich lernen. Er wollte bald an der Seite seiner Eltern gegen die beiden Feindlichen Clans kämpfen!
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 21, 2012 10:33 am

Nigth roch angerstrengt. da nahm sie einen geruch war den sie schon öfters gerochen hatte, einmal war als sie das Gebiet des Blutclans verlassen hatte und von dem Rüden entführt wurden war. Sie prägte sich den Geruch gut ein. "Hmm okay!" Sie sah auf und überlegte scharf dan setzte sie sich hin. "Ich, ich möchte..." Sie wuste nicht was sie machen sollte. Aufeinmal fiehl ihr etwas ein."Als ich von dem Rüden. Wie hieß er nochmal?" Sie überlegte kurz ihre Eltern hatten einen Namen erwähnt. "Ich glaube er hieß Mosta.. Mostales!" Sie nickte leicht zur eigenen bestätigung. "Da ist er mit mir durch den Fluss geschwommen und ich hatte das gefühl als würde ich sterben sobald er mich los lassen würde!" Sie sah kurz weg. "Ich würde gerne schwimmen lernen!" Sie stand auf und ging zu ihrem Vater.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 21, 2012 10:39 am

Claw nickte. "Okay den kannst du mir auch bestimmt sagen zu wem dieser Geruch gehöhrt!" Er grinste leicht und erinnerte sich zurück an seine zeit als Welpe. Er wollte alles wissen und es besser als alle anderen machen. Er dachte sich schonn die näste aufgabe auf und setzte sich. "Wir werden heute erstmal langsam machen wir wollen ja nicht das deine Geschwister eiffersüchtig sind weil du am meisten kannst!" er lachte kurz auf. "Aber wir werden schon einiges machen!" Er wartete storms antwort ab.
Nach oben Nach unten
Aurora

avatar

Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 19

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 21, 2012 10:49 am

Namid sah auf. "ich werde auch nicht von dir verlangen deinen Clan nur wegen einem unbedeutenden Wolf wie mir zu verlassen!" Er meinte dies tot ernst. "Aber lass uns jetzt noch nicht darüber nachdenken!" Er ging wieder los.Plötzlich knallte ein anderer Wolf gegen ihn und er fiehl vor schreck um. Er sah den Rüden an der gegen ihn gelaufen war. "Kann ich dir Irgentwie helfen?"


Zuletzt von Flash am Mi März 21, 2012 5:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Asmodina

avatar

Anzahl der Beiträge : 244
Anmeldedatum : 22.04.11

BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   Mi März 21, 2012 3:06 pm

flash öhm red ist gerade voll gegen Namid gelaufen)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frühlingsgefühle   

Nach oben Nach unten
 
Frühlingsgefühle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Frühlingsgefühle kommen und so viele geben auf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
LichtClan - SchattenClan :: DAS ROLLENSPIEL :: Tal der Wölfe :: Das dritte Jahr-
Gehe zu: